• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 186 Treffer
  • sortieren nach
    A-Z
  • Suchmaske einblenden

Oertli

Treffer im Web

Oertli

Conrad Oertli (1862–1940), Schweizer Gewerkschafter Daniel Oertli (1824–1911), Schweizer Unternehmer und Pionier des Feuerwehrwesens Eduard Oertli

Oertli

Brigitte Oertli (* 1962), Schweizer Skirennläuferin Conrad Oertli (1862–1940), Schweizer Gewerkschafter Daniel Oertli (1824–1911), Schweizer Unternehmer

Oertli

Lazzaro Oertli (* 1999), spanischer Kinderdarsteller Markus Oertli (1739–1784), Schweizer Unternehmer Matthias Oertli (1777–1837), Schweizer Arzt und

Oertli

Matthias Oertli (1777–1837), Schweizer Arzt und Politiker Max Oertli (1921–2007), Schweizer Maler und Bildhauer Ulrich Oertli

Oertli

Daniel Oertli (1824–1911), Schweizer Unternehmer und Pionier des Feuerwehrwesens Eduard Oertli (1861–1950), Schweizer Lehrer und Redakteur Johann Conrad

Oertli

Max Oertli (1921–2007), Schweizer Maler und Bildhauer Ulrich Oertli (1890–1954), Schweizer Jurist Walter Oertli (1901–1980), Schweizer Industrieller Oertli

Oertli

Walter Oertli (1901–1980), Schweizer Industrieller Oertli steht für: Oertli (Familie): Müller- und Bäckerfamilie von Teufen (AR) in der Schweiz, aus der

Oertli

Ulrich Oertli (1890–1954), Schweizer Jurist Walter Oertli (1901–1980), Schweizer Industrieller Oertli steht für: Oertli (Familie): Müller- und Bäckerfamilie

Oertli

Markus Oertli (1739–1784), Schweizer Unternehmer Matthias Oertli (1777–1837), Schweizer Arzt und Politiker Max Oertli (1921–2007),

Oertli

Eduard Oertli (1861–1950), Schweizer Lehrer und Redakteur Johann Conrad Oertli (1736–1809), Schweizer Tierarzt und Landammann Johann Heinrich Oertli

Oertli

Johann Konrad Oertli (1816–1861), Schweizer Politiker, Arzt und Journalist Lazzaro Oertli (* 1999), spanischer Kinderdarsteller Markus Oertli (1739–1784),

Oertli

Johann Conrad Oertli (1736–1809), Schweizer Tierarzt und Landammann Johann Heinrich Oertli (1790–1868), Schweizer Unternehmer Johann Konrad Oertli

Oertli

Johann Heinrich Oertli (1790–1868), Schweizer Unternehmer Johann Konrad Oertli (1816–1861), Schweizer Politiker, Arzt und Journalist Lazzaro Oertli (* 1999),

Walter Oertli

Walter Oertli (* 1901; † 23. Dezember 1980) war ein Schweizer Industrieller. Leben Er hatte Maschinenbau studiert und gründete 1929 zusammen mit seinem

Brigitte Oertli

Brigitte Oertli (* 10. Juni 1962 in Egg) ist eine ehemalige Schweizer Skirennfahrerin. Biografie Anfänglich siegte Brigitte Oertli lediglich, u.zw. viermal,

Max Oertli

Max Oertli (* 5. August 1921 in Sargans; † 8. Dezember 2007 in St. Gallen) war ein Schweizer Maler und Bildhauer. Werdegang Max Oertli machte von 1938 bis

Turmix

Turmix wurde als Techag AG 1933 von Traugott Oertli gegründet. Der Name Turmix entstand aus dem französischen Wort «tourner» für drehen und «mixen». Turmix

Marina Kiehl

bei den Olympischen Winterspielen 1988 in Calgary, als sie vor Brigitte Oertli und Karen Percy die Olympiaabfahrt gewann. Damit holte sie die dritte olympische

Steuerrecht (Schweiz)

Peter Mäusli-Allenspach, Mathias Oertli: Das schweizerische Steuerrecht. Ernst Höhn, Robert Waldburger: Steuerrecht. Francis Cagianut, Ernst Höhn:

Ennenda

Jenny-Aebli & Comp., die Deutschländerhandlung der Firma Markus Oertli & Sohn in Riga und die Holländer Handelsgesellschaft Weber-Aebli & Comp. Diese Firmen

Brigitte Gadient

Jahren neben ihren Teamkolleginnen Erika Hess, Vreni Schneider, Brigitte Oertli, Corinne Schmidhauser und Christine von Grünigen zum starken Slalomteam der

Basil Eidenbenz

Kinder- und Jugendserie Best Friends des Kinderprogramms Zambo als Lukas Örtli zu sehen. Basil Eidenbenz besuchte die European Film Actor School und Giles

Egg ZH

Brigitte Oertli (* 1962), Skirennfahrerin Uriella (* 1929), Sektenführerin Heinrich Müller (* 1941), Verfasser der Egger Dorfchronik und der Egger

Karen Percy

näheren Heimat Bronze in der Abfahrt (hinter Marina Kiehl und Brigitte Oertli) und im Super-G (hinter Sigrid Wolf und Michela Figini). Als Vierte verpasste sie