• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 27 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Neuhaus Marcel in Hünxe

Treffer im Web

Gemeinde Elgg Online: Vereinsliste

c/o Marcel Neuhaus Aadorferstr. 6 9547 Wittenwil 079 226 24 33 Marcel Neuhaus Sie sind nicht angemeldet (anmelden) zur Übersicht Lindenplatz 4 8353 Elgg ZH

Praktikums-Interview: Planspiel "Jugend und Parlament"

Ich habe meinen Praktikanten Marcel Neuhaus für das Planspiel "Jugend und Parlament" vorgeschlagen und ihn zu seinen Erfahrungen interviewt. Über 300

Die Chronik des WSV Dalaas - WSV Dalaas

Läuferinnen und Läufer waren Corinna Melmer (1986), Sandra Fritz(1990) und Marcel Neuhauser(1988) und derzeit ist es Claudio Andreatta (2000).

Innsbruck rüstet sich für den Ansturm der Radsport-Fans | kurier.at

Marcel Neuhauser als 28. ins Ziel.

Sebastian Frimmel wechselt 2018 zu Schaffhausen - +Sport-Tagesticker+ - Sport - krone.at

Fahrer Marcel Neuhauser kam als Vierter nach 185 Kilometern mit der von Adam de Vos (NED) angeführten, sechsköpfigen Spitzengruppe ins Ziel. 15:30 Uhr:

Marcel Neuhauser verstärkt das Team Felbermayr Simplon Wels - Wels - meinbezirk.at

Marcel Neuhauser verstärkt das Team Felbermayr Simplon Wels Der Kader der Welser Radprofis für die Rennsaison 2017 nimmt immer konkretere Formen an. Jetzt

Radprofi Marcel Neuhauser will heuer zur U-23 Rad-Weltmeisterschaft in Tirol - Wels & Wels Land - meinbezirk.at

Radprofi Marcel Neuhauser will heuer zur U-23 Rad-Weltmeisterschaft in Tirol Der Kader der Welser Radprofis für die Rennsaison 2018 steht. Jetzt hat auch

70. Österreichische Radrundfahrt passierte Arlberg - Landeck - meinbezirk.at

Start in Feldkirch setzte sich eine kleine Spitzengruppe ab. Marcel Neuhauser vom Team Tirol konnte die Sprintwertung in Klösterle für sich entscheiden und

Zoidl bei der Zeitfahr-Weltmeisterschaft - Urfahr-Umgebung - meinbezirk.at

Int. Raiffeisen Grand Prix in Judendorf/Straßengel, wo er im stark besetzten Feld Platz neun belegte. Sein Klubkollege Marcel Neuhauser belegte Platz vier.

Felbermayr-Express in 55 Minuten und 28 Sekunden rund um den Attersee - Wels & Wels Land - meinbezirk.at

Rabitsch, Daniel Auer, Johannes Schinnagel, Jannik Steimle und Marcel Neuhauser. Die Equipe aus der Messestadt bewältige das Rennen rund um den Attersee in

Felbermayr-Express bei Czech Cycling Tour im Einsatz - Wels & Wels Land - meinbezirk.at

Eibegger, Stephan Rabitsch, Riccardo Zoidl, Daniel Lehner, Marcel Neuhauser, Daniel Auer, Jannik Steimle und Matthias Mangertseder werden um Podestplätze und

Felbermayr-Express will in Kroatien auf das Podest - Wels & Wels Land - meinbezirk.at

restliche starke Team bilden Matthias Krizek, Markus Eibegger, Marcel Neuhauser, Lukas Schlemmer und Matthias Mangertseder. Vier Tage später wartet mit der

Chris Froome & Co. warten bei der Tour of the Alps auf den Felbermayr-Express - Intensives Rennprogramm im April 2018 - Wels & Wels Land - meinbezirk.at

Am 1. Mai geht es dann mit dem Grand Prix Vorarlberg weiter, Marcel Neuhauser und Florian Kierner starten an diesem Tag im U23 Nations Cup beim Rennen

Felbermayr-Express bei Internationalen Braunauer Radsporttagen auf der Jagd nach Podestplätzen - Wels & Wels Land - meinbezirk.at

Schlemmer, Daniel Lehner, Daniel Auer, Matthias Mangertseder, Marcel Neuhauser und Georg Zimmermann werden am Samstag, den 23. September 2017 um 18 Uhr das

Sieg und Gelbes Trikot für Filippo Fortin bei der Fleche du Sud in Luxemburg - Wels & Wels Land - meinbezirk.at

Dampf. Dank geschlossener Teamarbeit von Riccardo Zoidl, Marcel Neuhauser, Matthias Krizek, Markus Eibegger und Stephan Rabitsch konnte die Lücke rechtzeitig

Große Talentprobe von Florian Kierner - Toller 6. Platz beim Kirschblütenrennen in Wels - Wels & Wels Land - meinbezirk.at

2018 Daniel Lehner waren mit Florian Kierner (Jahrgang 1999), Marcel Neuhauser (Jahrgang 1998) und Marcel Neuhauser (Jahrgang 1998) drei U-23 Fahrer am Start.

Felbermayr-Express startet beim PRO Ötztaler - Wels & Wels Land - meinbezirk.at

Etappenrennen, sind zwei Fahrer des Felbermayr-Teams am Start. Marcel Neuhauser und Lukas Schlemmer kämpfen noch bis zum 27. August in der Bretagne um

Riccardo Zoidl siegt mit 2:35 Minuten Vorsprung beim Rad-Bundesligarennen im Burgenland - Wels & Wels Land - meinbezirk.at

die U-23-Fahrer Florian Kierner, Matthias Mangertseder und Marcel Neuhauser, die bei dem über 171,6 Kilometer langen Rennen die Plätze 7, 10 und 15 belegten.

Stephan Rabitsch sichert sich Platz 2 in der Gesamtwertung der Fleche du Sud - Filippo Fortin sprintet heute auf Platz 4 - Wels & Wels Land - meinbezirk.at

die Welser Equipe mit Riccardo Zoidl, Matthias Krizek, Marcel Neuhauser, Markus Eibegger und Filippo Fortin hielt aber voll dagegen und stellte die Ausreißer

Felbermayr-Radprofi Lukas Schlemmer mit tollem 2. Platz beim Saisonauftakt in Kroatien - Wels & Wels Land - meinbezirk.at

UCI-Punkte. Die Radprofis Matthias Krizek, Markus Eibegger und Marcel Neuhauser bildeten das restliche Welser Team und haben einen ganz wesentlichen Beitrag

Zwei Trikots für Stephan Rabitsch bei der Österreich-Rundfahrt - Wels & Wels Land - meinbezirk.at

absetzen. Dann formierte sich ein Quintett mit den Fahrern Marcel Neuhauser (Team Felbermayer Simplon Wels), Dennis Paulus (Hrinkow Advarics Cycleang), Patryk

Riccardo Zoidl startet am 5. Februar erstmals für den Felbermayr-Express - Wels - meinbezirk.at

Riccardo Zoidl, Stephan Rabitsch, Daniel Auer, Daniel Lehner, Marcel Neuhauser, Johannes Schinnagel, Lukas Schlemmer und Georg Zimmermann sind bei diesem

Team Felbermayr Simplon Wels geht mit großen Erwartungen in die Rennsaison 2017 - Wels - meinbezirk.at

Vorarlberg), Lukas Schlemmer (21 Jahre, bisher WSA-Greenlife), Marcel Neuhauser (19 Jahre, bisher Tirol Cycling Team) und der starke bayrische Nachwuchsfahrer

Markus Eibegger schafft beim GP Kranj mit Platz 3 erneut das Podium - Wels & Wels Land - meinbezirk.at

Simplon Wels geht mit Markus Eibegger, Stephan Rabitsch, Riccardo Zoidl, Daniel Lehner, Daniel Auer, Marcel Neuhauser und Georg Zimmermann in diese Rundfahrt.