• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 638 Treffer
  • Sortieren nach
    A-Z
  • Suchmaske einblenden

Manthey in Dresden

Treffer im Web

Propsteikirche (Königsberg)

Jürgen Manthey: Königsberg – Geschichte einer Weltbürgerrepublik. Hanser 2005, ISBN 3-446-20619-1 Gunnar Strunz, Königsberg entdecken. Berlin 2006, ISBN

Botanischer Garten (Königsberg)

Jürgen Manthey: Königsberg. Geschichte einer Weltbürgerrepublik. Hanser, München u. a. 2005, ISBN 3-446-20619-1. Gerhard Neumann: Die Entstehung des

Sackheimer Tor

Jürgen Manthey: Königsberg. Geschichte einer Weltbürgerrepublik. Hanser, München u. a. 2005, ISBN 3-446-20619-1. Frey Herrn von Schroetter: Karte von

Burgkirche (Königsberg)

Jürgen Manthey: Königsberg – Geschichte einer Weltbürgerrepublik. Hanser 2005, ISBN 3-446-20619-1 Werner Renkewitz, Jan Janca, Hermann Fischer: Geschichte

Henning Grunwald

Und unser Dilemma morgen? In: Günter Kunert, Jürgen Manthey, Delf Schmidt (Hrsg.): Rowohlt Literaturmagazin 13. Wie halten wir es mit dem Neuen? Innovation und

Wilfried Schulz

vor allem mit Regisseuren wie Jossi Wieler, Cesare Lievi, Axel Manthey, Frank Castorf, Harald Clemen, Johann Kresnik, Matthias Hartmann, Karin Beier und Anselm

Königsberger Volkszeitung

Jürgen Manthey: Königsberg – Geschichte einer Weltbürgerrepublik. Hanser 2005, ISBN 3-446-20619-1 Gunnar Strunz, Königsberg entdecken, Berlin 2006, ISBN

Marco Bischof

Marco Bischof, Thorsten Ludwig und Andreas Manthey: Zukunftstechnologien für nachhaltige Entwicklung Unkonventionelle Ansätze zur Energiegewinnung und

DFB-Pokal 1956/57

, Thomas Mayer, Ludwig Landerer, Siegfried Manthey, Gerhard Siedl, Kurt Sommerlatt, Peter Velhorn, Rudi Jobst, Werner Huber | GAST TRAINER = Willibald Hahn

Paul Sinkwitz

Christina Manthey: , in: Mitteilungen für Hellerau, 63. Ausgabe, Mai 2005, S. 5-6 (PDF-Datei; 398 kB) , in: Löbauer Stadtjournal, Ausgabe 08 / 09, S. 14

U 74 (Kriegsmarine)

Abend konnten die drei Seeleute Georg Herzog, Otto Höntzsch und Herbert Manthey gerettet werden. U 74 verbrachte einen weiteren Tag mit der Suche nach

Thorsten Riemke-Gurzki

als Integrationsplattform. In: Armin B. Cremers, Rainer Manthey, Peter Martini, Volker Steinhage (Hrsg.): INFORMATIK 2005 - Informatik LIVE! Band 2, Beiträge

Oluf Christensen

Christensen als Nachrücker für den gefallenen SA-Obergruppenführer Arno Manthey auch Reichstagsabgeordneter der NSDAP für den Wahlkreis 5 (Frankfurt, Oder).

Der Marathon-Mann

Dirk Manthey (Hrsg.) et al.: Das große Film-Lexikon: alle Top-Filme von A–Z. Verl.-Gr. Milchstraße, Hamburg 1995, ISBN 3-89324-126-4 (2. Auflage, überarbeitete

Deutsche Produktionswagen-Meisterschaft 1984

Laufs wurde Manfred Trint, den zweiten Lauf gewann van Ommens Teamkollege Olaf Manthey, der mit 17,5 Punkten auch den Gesamtsieg an diesem Wochenende holte.

Catch-22 – Der böse Trick

Dirk Manthey u. a. (Hrsg.): Das große Film-Lexikon: alle Top-Filme von A–Z. Band I, Zweite Aufl., Überarb. u. erw. Neuausg., Verl.-Gr. Milchstraße, Hamburg

Herbert Kitzel

Möhwald (1933–2016), Otto Müller (1898–1979) sowie Hilmar und Heidi Manthey (* 1929) befreundet war. Ab 1952 war Kitzel auf allen Jahresausstellungen des

Rothenstein

Christine Manthey, Fred Manthey: Reise aus der Vergangenheit. Rothenstein/Thüringen, Ortsteil Oelknitz. 725-jähriges Ortsjubiläum. 1283–2008. Geschichts- und

Opel Kapitän/Admiral/Diplomat B

Eckhart Bartels, Rainer Manthey: Opel: Fahrzeug-Chronik Band 2: 1952–1990. Podszun, Brilon 2012, ISBN 978-3861336204, S. 44/45 und 71/72. Frank Thomas Dietz:

Steindammer Kirche

Jürgen Manthey: Königsberg – Geschichte einer Weltbürgerrepublik. Hanser 2005, ISBN 3-446-20619-1. Gunnar Strunz: Königsberg entdecken. Berlin. 2006, ISBN

Opel Manta

Eckhart Bartels, Rainer Manthey: Das Opel Manta Buch, Bildband. Podszun, Brilon 1990, 2., überarbeitete Auflage 2001, ISBN 3-86133-243-4. Gert Hack: So wird

Hombrucher FV 09

Kurt Prothmann, Hermann Schmidt und Horst Jördens. Stammspieler Heinz Manthey fehlte verletzungsbedingt im Endspiel. Mit Manfred Martinschledde stellte der

Weitlingkiez

sich Kreative der Gruppe Urban II mit César Olhagaray, Dominique, Georg Manthey, Lenni und einigen anderen, die ihre Namenszüge dort verewigten. Dargestellt

Silberbibliothek

Jürgen Manthey: Königsberg – Geschichte einer Weltbürgerrepublik. Hanser 2005, ISBN 3-446-20619-1. Gunnar Strunz: Königsberg entdecken. Berlin 2006, ISBN