Möllmann Wilhelm in Bisingen

Treffer aus Sozialen Netzen

wilhelm moellmann

Foto
Bisingen
Mehr

Treffer im Web

Wolbecker Chronik 1821

Der 44jährige Schmiedemeister Wilhelm Möllmann ertrinkt um 19:30 Uhr in der Angel, als er von Mühlenschüttenbühne fällt. In der Gemeindestube zu Wolbeck soll

Chronik

des heutigen Lindenplatzes gearbeitet wurde, stiftete Wilhelm Möllmann die Linde. Bei diese feierlichen Pflanzzeremonie war es Gartenfreund Granheuer, der den

PC-AHNEN - Sippenbuch Stand 22.10.2017 Familie 846

oo 27.04.1875 Füchtorf Tz : Wilhelm Wacker; Wilhelm Möllmann WACKER Catharina Maria Anna < * 07.08.1846 Füchtorf † 14.03.1882 Füchtorf Lebensorte: Füchtorf

Blaue Rheydter

Wilhelm Möllmann, Fotografie/Malerei/Computer Kona Nadheer Monika Peters, Malerei Bernhard Petz, Skulptur/Musik Sarema Rashidowa, Malerei/Objekte/Zeichnungen

Berufliche Schulen Schramberg: Gewerbliche, kaufmännische und hauswirtschaftliche Schulen: FTM 2016

Mayer (Oberndorf, Preis), Juliane Michi (Rottweil, Belobung), Wilhelm Möllmann (Oberndorf), Patrick Moosmann (Hardt), Matthias Neumann (Oberndorf), Paul

Elena Manja » Gästebuch

02.04.2015 | von Friedrich Wilhelm Möllmann (NRW) Hallo Elena, Musik spielen kannste ja, Talent haste, der Rest ist Übung. Aber Warnung vor dem Blues. Der

Wolbecker Sterbebuch 1828

Sohn des Schmiedes Wilhelm Möllmann Bernard Heinrich Lohmann Alter: 1 Jahr; katholisch Wohnort: Wigbold Wolbeck Todesursache: Brustfieber Sohn des Joseph

Wolbecker Sterbebuch 1821

Schmiedemeister Wilhelm Möllmann Alter: 44 Jahre; katholisch Wohnort: Wigbold Wolbeck Todesursache: In der Angel am Mühlenkolk ertrunken Verheiratet; Vier