• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 246 Treffer
  • Sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Leck

Treffer im Web

Lecke

Bodo Lecke (* 1939), deutscher Germanist und Erziehungswissenschaftler Johann Caspar Lecke (1694–1785), Unternehmer, Oberbürgermeister von Iserlohn und

Lecke

Johann Caspar Lecke (1694–1785), Unternehmer, Oberbürgermeister von Iserlohn und Lokalhistoriker

Johann Caspar Lecke

Lecke wurde als Sohn des Kaufmanns Anton Lecke geboren und heiratete 1722 Anna Sophie Brune aus Iserlohn. Kinder: Luise Lecke (Ehefrau von Karl Georg von

Lafer! Lichter! Lecker!

ihren ehemaligen Gästen Kim Fisher, Katerina Jacob, Steffen Hallaschka und Thomas Anders bekochen. Unterstützt wurden die Prominenten vom Koch Daniel Lecker.

Johann Caspar Lecke

Anton Lecke geboren und heiratete 1722 Anna Sophie Brune aus Iserlohn. Kinder: Luise Lecke (Ehefrau von Karl Georg von Raumer), Caspar Friedrich Anton Lecke.

Johann Caspar Lecke

Johann Caspar Lecke (* 14. März 1694 in Iserlohn; † 21. Januar 1785 ebenda) war Unternehmer, Oberbürgermeister von Iserlohn und Lokalhistoriker. Er verfasste

Trajekt Lauenburg–Hohnstorf

des ersten Betriebsjahres schlug die Fähre durch Eisgang auf der Elbe Leck und sank. Die Bergung und Reparatur führte zu einer Einstellung des Trajektbetriebes

ʿAbdallāh ibn Salām

Michael Lecker: The 'Constitution of Medina'. Muḥammad's First Legal Document. Princeton, New Jersey 2004. S. 63-66. Belege Sahāba Person (Islam) Geboren im

ʿAbdallāh ibn ʿAbd al-Muttalib

Michael Lecker: The death of the Prophet Muḥammad's father: did Wāqidī invent some of the evidence? In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft

ʿAmr ibn al-ʿĀs

Michael Lecker: "The estates of ʿAmr b. al-ʿĀṣ in Palestine: notes on a new Negev Arabic inscription" in Bulletin of the School of Oriental and African Studies

Ridda-Kriege

Michael Lecker: "al-Ridda" in The Encyclopaedia of Islam. New Edition Bd. XII, S. 692b-695a. Elias Shoufany: Al-Riddah and the Muslim Conquest of Arabia.

Huyayy ibn Achtab

Michael Lecker: Muhammad at Medina: a geographical approach. In: Jerusalem Studies in Arabic and Islam 6(1985), S. 29–62. Arent Jan Wensinck: Muhammad and

Al-Wāqidī

Michael Lecker: The death of the Prophet Muḥammad's father: did Wāqidī invent some of the evidence? In: Zeitschrift der Deutschen Morgenländisachen

Weißes Kreuz (Rettungsdienst)

gab damals noch keine Autobahn über den Brennerpass) eine Panne und Johann Leck schwor sich, dass, falls er gesunden sollte, einen effektiveren Rettungs- und

Georg Wilhelm von Raumer

Geheimen Staatsarchivs Karl Georg von Raumer (1753–1833), und der Luise Lecke, Tochter des Iserlohner Bürgermeisters Johann Caspar Lecke, besuchte das

Joseph Kupelwieser

der Unsinnsgesellschaft (1817–1818), sein dortiger Spitzname war Blasius Lecks, in der Ludlamshöhle hatte er das Pseudonym Domwiesel der Eiltrichter.

Abū Lubāba

Michael Lecker: Muslims, Jews & Pagans. Studies on Early Islamic Medina. Brill. Leiden 1995 ISBN 90-04-10247-7 W. Montgomery Watt: Muhammad at Medina. Oxford

Dirk Martens

Freddy Leck In Berlin betreibt Martens unter dem Künstlernamen „Freddy Leckeinen Waschsalon und vertreibt über einen eigenen Internetshop auch Waschmittel.

Deutschunterricht

Bodo Lecke: Literatur der deutschen Klassik. Rezeption und Wirkung. Verlag Quelle & Meyer, Heidelberg 1981, ISBN 3-494-01051-X (Medium Literatur; 13).

Schwäbischer Gruß

Auch Wolfgang Amadeus Mozart griff den Schwäbischen Gruß mit dem Kanon Leck mich im Arsch KV 231 (1782) auf. Der Kanon Leck mir den Arsch fein recht schön

Koranexegese

Michael Lecker: Biographical notes on Abū ʿUbayda Maʿmar b.al-Muthannā. In: Studia Islamica. (SI) Band 81, 1995, S. 71–100. ʿAbd Allāh ibn Wahb, Miklos

Banu Quraiza

darüber vor, dass al-Naschat bint Rifa'a ebenfalls Sklavin war. Michael Lecker folgert daraus, dass die arabischen Frauen, die man in den Festungen der Quraiza

Liste japanischer Gefangenenlager in den Weltkriegen

Greg Leck: Captives of Empire: the Japanese internment of allied civilians in China, 1941–1945. Shandy Press, Bangor, PA 2006. (Anhang mit Namenslisten der

Karl Georg von Raumer (Archivar)

Karl Georg von Raumer war mit Luise Lecke, einer Tochter des Iserlohner Bürgermeisters Johann Caspar Lecke, verheiratet und bekam mit ihr jeweils vier Söhne