• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 11 Treffer
  • Suchmaske einblenden

Lauenstein Michael in Osterwieck

Treffer im Web

“Sommersonnenrausch” im Noltes | See-Infos.de

das Programm von Birgit Nolte-Michel und ihrem Pianisten Michael Lauenstein, das am Freitag und Samstag, 26./27. Juli im Noltes in Überlingen zu sehen ist. Die

NOLTES THEATER - LA MÔME-EDITH PIAF

Mit Brigit Nolte-Michel und Michael Lauenstein "Brillant,... eine famose Sängerin und Schauspielerin." Ein Abend, schwingend wie ein Sommerwind… groovige

Liste aktiver Homepages (Anfangszeichen A) - HEIM.AT - Gratis Webspace, Free Homepage, Gratis Domain, Free Websites online seit 1997 - powered by BITster Internet

Michael Lauenstein Eine Gilde vom Game Rift lupus is a rocker Gerhard Schmitz Der Depp Lus Mark Avenging Angels Avenging AgngelsDeath/Trash Metal Spirit of

Gemeinde Rot am See | Kultur im Bürgerhaus |

gefährliche Tigerin, die gnadenlos ihre Krallen ausfährt. Michael Lauenstein begleitete die „Diva“ am Piano und am Akkordeon und überzeugte das Publikum mit

Manouche - Gipsy-Swing - Home

Daniel Beurer (Sologitarre), Michael Lauenstein (Akkordeon), Fabian Huger (Pompe) und Peter Westhoff (Kontrabass) spielen - im Trio oder Quartett wie auch in

Großer Bahnhof zu Ehren von Bahnrad-Europameister Domenic Weinstein | Stadt Bad Dürrheim

immer weiter den Vorsprung ausbaute und schließlich siegte.Michael Lauenstein und Stefanie Jansen von der Musikhochschule Trossingen sorgten am Piano und dem

NOLTES THEATER - ÜBERLINGEN - BODENSEE - KERNEN - STUTTGART

von Birgit Nolte und Michael Lauenstein. URAUFFÜHRUNG! - 15.11., 16.11., 23.11. EINSTIMMIG - Festival der Monologe. Thema: Freiheit und Frieden können wir

NOLTES THEATER - HILDEGARD KNEF

"Mit Birgit Nolte-Michel und Michael Lauenstein wurde der Knef-Abend zu einem unvergesslichen ... eine überzeugende, herzerweichende und mitreißende

“Perle sucht Sau” und mehr im Noltes Mai | See-Infos.de

Günter Neumann, Mischa Spoliansky und Gustaf Gründgens. Umgesetzt und arrangiert hat sie der Musiker Michael Lauenstein, der auch Akkordeon dazu spielt.

Manouche - Gipsy-Swing - Musiker

Michael Lauenstein Der studierte Akkordeonist ist in der Klassik ebenso wie im Theater und im Jazz zuhause. Michael Lauenstein setzt den Saiteninstrumenten

Manouche - Gipsy-Swing - Presse

harmonischen Hintergrund liefert. Peter Westhoff, Bass, und Michael Lauenstein, der mit erstaunlichen technischen Kunststücken das Akkordeon beherrscht.