• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 26 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Klein Miriam in Nottuln

Treffer aus Sozialen Netzen

Miriam Klein

48301 Nottuln

Treffer im Web

Miriam Klein

Miriam Klein (* 27. März 1937 in Basel) ist eine Schweizer Jazzsängerin. Leben und Wirken Miriam Klein erlangte erstmals Bekanntheit, als sie in den 1950er

Nephrocare Puettlingen GmbH: Team

Miriam Klein Gesundheits-und Krankenpflegerin, Diabetesberaterin (DDG)

Astralreise vs. Klartraum - Der Unterschied zwischen Klarträumen und Astralreisen › GETASTRAL

Miriam Klein sagt: 30. Juni 2016 um 13:10 Uhr Ich glaube eher, dass es es daran liegt, dass man sich während der Narkose nicht wirklich in einem

Freiwillige Feuerwehr Oberbruch - Einsatzabteilung

Miriam Kleinen Theo Nikolareas Michael Nobert Ricardo Schulte Patrick Heinrichs Jost Hammermeister Patrick Sebastian Dominik Wimpes Michel Tittel Stefan

25 Jahre Vielfalt – IGS Mutterstadt: Projektwoche 20. – 24. August 2018, Jubiläumsfest Sa, 25.08.2018 - IGS-Mutterstadt

Das Organisationsteam: Gabi Röser, Susanne Staenglen, Miriam Klein, Thomas Kirch, Alfons Otte Unter diesem Motto wird unsere Schule mit einer Jubiläumswoche

SGBNM: Berichte / Archiv / 2013

zwei und Eva Kasper mit einer zusätzlichen Bronzemedaille sowie Miriam Klein für sich verbuchen. Weitere Medaillen gingen an Georg Schneider (2 * Silber, 1 *

Miriam Klein

Miriam Klein By Myself (1978, L+R Records, mit Roland Hanna und George Mraz (Wiederveröffentlichung bei Enja 2012)) Miriam Klein Ballads For Loving Kindness

Miriam Klein

Miriam Klein Ballads For Loving Kindness (1994, Divox, mit Kirk Lightsey) David Klein My Marilyn (2001, Enja, mit Miriam Klein, Mulgrew Miller und Ira

Oscar Klein

Er heiratete die Jazzsängerin Miriam Klein und gründete in Basel eine Familie. Von den vier gemeinsamen Kindern ist der 1961 geborene David Klein ebenfalls als

Hans Deyssenroth

und Basel. In den folgenden Jahren giggte er mit Oscar und Miriam Klein und Isla Eckinger; später traf er auf Makaya Ntshoko und entwickelte sich in Richtung

Pepsi Auer

Fernsehaufnahmen) auf deren Tourneen durch Deutschland, aber auch Miriam Klein und war zwischen 1955 und 1964 an Plattenaufnahmen von Freddie Brocksieper und

Vince Benedetti

Miriam Klein: Ladylike (1994) Vince Benedetti Trio (2003, mit Reggie Johnson, Alvin Queen) Lexigraphische Einträge Bruno Spoerri, Biografisches Lexikon des