• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 25 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Klein Miriam in Köln

Treffer im Web

Miriam Klein

Miriam Klein (* 27. März 1937 in Basel) ist eine Schweizer Jazzsängerin. Leben und Wirken Miriam Klein erlangte erstmals Bekanntheit, als sie in den 1950er

Nephrocare Puettlingen GmbH: Team

Miriam Klein Gesundheits-und Krankenpflegerin, Diabetesberaterin (DDG)

Astralreise vs. Klartraum - Der Unterschied zwischen Klarträumen und Astralreisen › GETASTRAL

Miriam Klein sagt: 30. Juni 2016 um 13:10 Uhr Ich glaube eher, dass es es daran liegt, dass man sich während der Narkose nicht wirklich in einem

Freiwillige Feuerwehr Oberbruch - Einsatzabteilung

Miriam Kleinen Theo Nikolareas Michael Nobert Ricardo Schulte Patrick Heinrichs Jost Hammermeister Patrick Sebastian Dominik Wimpes Michel Tittel Stefan

25 Jahre Vielfalt – IGS Mutterstadt: Projektwoche 20. – 24. August 2018, Jubiläumsfest Sa, 25.08.2018 - IGS-Mutterstadt

Das Organisationsteam: Gabi Röser, Susanne Staenglen, Miriam Klein, Thomas Kirch, Alfons Otte Unter diesem Motto wird unsere Schule mit einer Jubiläumswoche

SGBNM: Berichte / Archiv / 2013

zwei und Eva Kasper mit einer zusätzlichen Bronzemedaille sowie Miriam Klein für sich verbuchen. Weitere Medaillen gingen an Georg Schneider (2 * Silber, 1 *

Miriam Klein

Miriam Klein By Myself (1978, L+R Records, mit Roland Hanna und George Mraz (Wiederveröffentlichung bei Enja 2012)) Miriam Klein Ballads For Loving Kindness

Miriam Klein

Miriam Klein Ballads For Loving Kindness (1994, Divox, mit Kirk Lightsey) David Klein My Marilyn (2001, Enja, mit Miriam Klein, Mulgrew Miller und Ira

Oscar Klein

Er heiratete die Jazzsängerin Miriam Klein und gründete in Basel eine Familie. Von den vier gemeinsamen Kindern ist der 1961 geborene David Klein ebenfalls als

Hans Deyssenroth

und Basel. In den folgenden Jahren giggte er mit Oscar und Miriam Klein und Isla Eckinger; später traf er auf Makaya Ntshoko und entwickelte sich in Richtung

Pepsi Auer

Fernsehaufnahmen) auf deren Tourneen durch Deutschland, aber auch Miriam Klein und war zwischen 1955 und 1964 an Plattenaufnahmen von Freddie Brocksieper und

Vince Benedetti

Miriam Klein: Ladylike (1994) Vince Benedetti Trio (2003, mit Reggie Johnson, Alvin Queen) Lexigraphische Einträge Bruno Spoerri, Biografisches Lexikon des

Isla Eckinger

bei. Als Berufsmusiker spielte er erstmals bei Oscar und Miriam Klein. In den 1960ern begleitete er außerdem auf der Durchreise befindliche Stars wie Ben

Bob Mover

und Archie Alleyne das Toronto Jazz Quartet und tourte mit Miriam Klein und mit Benny Green. Auf dem Album Illumination (1988) von Walter Davis Jr. ist er mit

George Mraz

Getz, Stéphane Grappelli, Roland Hanna, John Hicks, Hank Jones, Miriam Klein, Rudy Linka, Carmen McRae, Walter Norris, Art Pepper, Sonny Rollins, Jimmy Rowles,

Comes Love

Miriam Klein Dianne Reeves Diana Krall New York Ska-Jazz Ensemble Ann Hampton Callaway Nnenna Freelon Willy Ketzer Trio Loston Harris Belege Weblinks

Bourbon Street (Fernsehreihe)

& Zulu, Frédéric Rabold Crew feat. Lauren Newton, Frank Mantooth, Miriam Klein) lud Langer auch Interpreten der österreichischen Jazzszene ins

Fine and Mellow

Lou Rawls, Jimmy Rushing, Champion Jack Dupree, Nina Simone oder Miriam Klein. Ella Fitzgeralds 1979 mit dem Count Basie Orchestra auf dem Montreux Jazz

Slide Hampton

Joe Jones. Er arrangierte häufig für Studiobands, arbeitete mit Miriam Klein, aber auch mit All-Star-Besetzungen, mit Václav Zahradník und mit Peter

Roland Hanna

von Musikerinnen und Musikern wie Sarah Vaughan, Carmen McRae, Miriam Klein und Al Hibbler auf. Für eine Reihe von Benefizkonzerten zugunsten liberianischer

Peter Giger

Musiker wie Bill Coleman, Albert Nicholas, Stéphane Grappelli, Miriam Klein und Memphis Slim. Mit Beryl Bryden ging er 1963 auf Tournee. Von 1969 bis 1972

Henri Chaix

1968: Oscar und Miriam Klein, Henri Chaix, Bob Carter, H.-P. Giger: 'Blues & Boogie' 1969: Henri Chaix: 'Here Comes The Band' (Philips) 1969: Albert Nicholas

Billy Brooks (Perkussionist)

Slide Hampton/Joe Haider Orchestra und Musikern wie Tete Montoliu, Benny Bailey, Miriam Klein, Nathan Davis, Dusko Goykovich, Philip Catherine und Ximo Tebar.

Mulgrew Miller

Mit David Klein Quintet feat. Miriam Klein My Marilyn, 2001, Enja Literatur Ian Carr, Digby Fairweather, Brian Priestley: Rough Guide Jazz. 2. Auflage.