• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 279 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Jochmann in Pegnitz

Treffer im Web

Henry Picker

Notizen. Die vollständigen Aufzeichnungen wurden erst 1980 von Werner Jochmann herausgegeben, woraufhin Picker erneut die juristische Auseinandersetzung

Till, der Junge von nebenan

einzelnen Episoden waren in Gastrollen beliebte Schauspieler wie Hansi Jochmann, Karin Hardt, Jürgen Scheller, Enzi Fuchs, Evelyn Gressmann, Kurt

Der Trip – Die nackte Gitarre 0,5

sind Dieter Thomas Kuhn als Dieter und Esther Schweins als Petra, in den Nebenrollen als Dieters Eltern sind Herbert Feuerstein und Hansi Jochmann zu sehen.

Carl Gottfried Gok

Rede auf dem Alldeutschen Verbandstag 1934. In: Hans Adolf Jacobsen und Werner Jochmann: Ausgewählte Dokumente zur Geschichte des NS, Bd. 1, Bielefeld 1960.

Bund der Landwirte

Werner Jochmann: Struktur und Funktion des deutschen Antisemitismus 1878-1914, In: Wolfgang Benz & Werner Bergmann (Hrsg.): Vorurteil und Völkermord.

Avraham Barkai

Bloch. Dieser schlug ihm vor, sich mit dem deutschen Historiker Werner Jochmann in Hamburg in Verbindung zu setzen. Im Hamburger Archiv fand er nützliche

Christian Koch (Politiker)

Werner Jochmann: Hamburg – Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner. Vom Kaiserreich bis zur Gegenwart. Hoffmann und Campe, Hamburg 1986. Peter Gabrielsson:

Ursula Büttner

Hamburg und Cambridge. Im Jahr 1979 wurde sie promoviert bei Werner Jochmann mit der Schrift Hamburg in der Großen Depression, Wirtschaftsentwicklung und

Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg

unzureichend ausgestattet war, arbeitete unter ihrem Leiter Werner Jochmann weiter, der 1986 in den Ruhestand ging. Die Forschungsstelle hatte eine Reihe

Deutscher Koordinierungsrat der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, Bad Nauheim, mit einem Vorwort von Werner Jochmann. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1993, ISBN 3-525-01349-3.

Gottlob Ludwig Demiani

Neubau des Theaters fertiggestellt. Im Jahre 1884 folgte die von Demiani vorbereitete Einführung der Gasbeleuchtung unter seinem Nachfolger Gottlob Jochmann.

Robert Eiter

NS-Opfer und benannte mehrere Straßen – etwa nach Anne Frank und Rosa Jochmann. Alljährlich organisiert die Antifa in Wels und Gunskirchen Gedenkkundgebungen.

Marie Bock (Politikerin)

außerordentlichen Parteitag 1933 unter anderem Emmy Freundlich, Rosa Jochmann, Adelheid Popp, Gabriele Proft, Therese Schlesinger, Amalie Seidel, Katharina

Ulrich Friedemann

Moabit. Im Jahr 1915 trat er die Nachfolge von Robert Koch und Georg Jochmann als Leiter der klinischen Abteilung des Preußischen Instituts für

Knister

Knister, bürgerlich Ludger Jochmann (* 1952 in Bottrop) ist ein deutscher Kinderbuchautor. Besonders bekannt wurde er seit 1992 mit der Kinderbuchreihe Hexe

Preußisches Institut für Infektionskrankheiten

der Klinikschen Abteilung am Standort des Virchow-Krankenhauses, Georg Jochmann (1874–1915), war zugleich Mitglied des RKI und auch das Laboratorium und das

Hamburger Nationalklub

Der Historiker Werner Jochmann urteilt, dass finanzielle Mittel der NSDAP vom Klub aller Wahrscheinlichkeit nach nicht zugeflossen sind, wohl aber von

Heinrich Heim

Als 1980 Heims Niederschriften von Werner Jochmann erstmals in der Bundesrepublik Deutschland veröffentlicht wurden, fasste Rudolf Augstein diese in einem

Hans Robinsohn

von 1960 bis 1965 unter dem geschäftsführenden Historiker Werner Jochmann in der neugegründeten Forschungsstelle für die Geschichte des Nationalsozialismus in

Drehmaschine

Sven Jochmann: Untersuchungen zur Prozess- und Werkzeugauslegung beim Hochpräzisionshartdrehen. Shaker, 2001, ISBN 3-8265-9244-1. Jürgen Eichardt: Drehen für

Erasmus Reinhold

Ulrike Spörl, Matthias Ludwig, Marco Neumann, Jörg Eisoldt, Thomas Jochmann, Richard Albrecht Wendler, Wolfgang Müller: Erasmus Reinhold - An Vollkommenheit

Marie Beutlmayr

Parteitag 1933 unter anderem Marie Bock, Emmy Freundlich, Rosa Jochmann, Adelheid Popp, Gabriele Proft, Therese Schlesinger, Amalie Seidel, Katharina Graf,

Leslie Hore-Belisha, 1. Baron Hore-Belisha

Vansittart den Hauptverantwortlichen für die britische Kriegserklärung an Deutschland (Werner Jochmann: Monologe im Führerhauptquartier, Hamburg 1980, S. 93).

Hamburger Senat 1919–1933

Werner Jochmann: Hamburg. Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner. Band 2, Hofmann & Campe (ISBN 978-3455082555), 1986. Leo Lippmann: Mein Leben und meine