Jensen Morten Bo in München

Treffer aus Sozialen Netzen

Morten Bo Jensen

Foto
München
Mehr

Treffer im Web

BleistiftFabrik

Bleistift-Fabrik in eine moderne, schwarze und weiße Haus gedreht. Das Haus von den Eigentümern der Designer Vipp, Morten Bo Jensen und Kristina konzipiert?.

Vipp eröffnet Flagship Store in Kopenhagen | Architektur und Wohnen

von traditioneller Handwerkskunst und altem Mauerwerk mit modernem Betonfußboden und kleinen architektonischen Details.? ? Chefdesigner Morten Bo Jensen.

Objekt der Woche: vipp Badarmatur 906 - Badgeflüster

Formen ? kräftige, konisch abgeschnittene Sockel, aus denen Wasserhahn und separater Strahlregler empor wachsen. Zehn Punkte für Chefdesigner Morten Bo Jensen!

Rückzugsort - Smart Homes

denn so viel Platz bietet das Wohnkonzept, das Designchef Morten Bo Jensen für den dänischen Metallspezialisten entworfen hat. Ein haus, das in Form von vier

Wohnen mit Rundumblick ? das 360° Haus | Betonlana-Report

Der Chefdesigner Morten Bo Jensen bezeichnet das Vipp Shelter als Gebäude, das den puren und wahren Rückzug in die Natur ermöglicht. Der Begriff Shelter meint

Verschönern Sie Ihre Küche mit Vipp bei ikarus.de | ikarus

Treteimer??s unter der Federführung ihres Chefdesigners Morten Bo Jensen eine Vielzahl schöner Dinge rund um Kochen, Backen und Essen, die keinesfalls in einem

Firma Vipp designt Einrichtung mit Metall

und Möbelhersteller ? und das mit einem richtigen Designer. Morten Bo Jensen, Jahrgang 1977, entwirft seit zehn Jahren alles für die Familie Egelund ? von

Alte Bleistift-Fabrik in ein modernes Haus

Haus gedreht. Das Haus von den Eigentümern der Designer Vipp, Morten Bo Jensen und Kristina konzipiert. Ohne doupt die schwarze Großküche ist der Protagonist

Keine Frage der Grösse - Badgeflüster

bis zu den berühmten Mülleimern. Nun legte Chefdesigner Morten Bo Jensen nach und entwarf ein mit den Produkten harmonierendes Bathroom Module von 34 auf 37,5

Vipp Shelter in der Stil-Schau bei | ikarus

ein Haus zu bauen. Aber nicht zu mauern! Nein, Chefdesigner Morten Bo Jensen und CEO Kasper Egelund lassen sich bei ihrem Entwurf vom Bootsbau leiten: Und so