Jain Rahul in Berlin

Treffer aus Sozialen Netzen

Rahul Jain

Foto
Berlin
Mehr

Treffer im Web

MACHINES ? Weltpremiere im Wettbewerb IDFA Festival Amsterdam? 2016 ? Pallas Film GmbH

zu können, dass unser Dokumentarfilm MACHINES vom jungen Regietalent Rahul Jain seine internationale Premiere während des diesjährigen IDFA Festival Amsterdam?

MDM Online: Aktuelles

Der MDM geförderte Dokumentarfilm ?Machines? von Rahul Jain gewinnt im Wettbewerb ?Internationaler Dokumentarfilm? auf dem 13. Zurich Film Festival ein

Machines - Archiv - Zurich Film Festival

? oder auch nicht. In atemberaubenden Bildern liefert Filmemacher Rahul Jain die genauso viszerale wie schockierende Bestandesaufnahme einer Textilindustrie,

Erfolgreichster Festivalfilm: Drei Preise für «Blue My Mind» | suedostschweiz.ch

miserablen Arbeitsverhältnisse in einer indischen Textilfabrik von Rahul Jain gewann den ebenfalls mit 25'000 Franken dotierten Preis in der Kategorie

Neue Filme November 2017

Rahul Jain FSK Festival Pallas Film Sundance Film Festival Der Regisseur Rahul Jain präsentiert mit MACHINES eine sehr intime, aufmerksame Darstellung des

kino rätia thusis - weltfilmtage

Regie: Rahul Jain, Indien 2016, OV/d, 71? Seit den 1960er Jahren hat sich das Gebiet Sachin im Westen Indiens einer beispiellosen, unregulierten

Viennale mit Hommage an Hans Hurch | film.at

MACHINES Rahul Jain, Indien/D/FIN 2017 MAKALA Emmanuel Gras, F 2017 MAMAN COLONELLE Dieudo Hamadi, F/DR Kongo 2017 NO INTENSO AGORA João Moreira Salles,

Blog | DOCS

Der Regisseur Rahul Jain präsentiert mit MACHINES eine sehr intime, aufmerksame Darstellung des Rhythmus des Lebens und der Arbeit in einer gigantischen

"Axolotl Overkill" feiert beim Sundance Festival Premiere « DiePresse.com

ist die indisch-deutsch-finnische Koproduktion "Machines" von Regisseur Rahul Jain über die Arbeit in einer indischen Textilfabrik vertreten.

Berliner Regisseurin: «Axolotl Overkill» im Wettbewerb des Sundance Festivals | STERN.de

ist die indisch-deutsch-finnische Koproduktion «Machines» von Regisseur Rahul Jain über die Arbeit in einer indischen Textilfabrik vertreten.

Ein Goldenes Auge für Singapur | NZZ

geht an die indisch-deutsch-finnische Koproduktion «Machines» von Rahul Jain. Der indische Regisseur zeigt die menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen in einer

"Axolotl Overkill" von Helene Hegemann: Weltpremiere auf dem Sundance Festival - SPIEGEL ONLINE

die indisch-deutsch-finnische Koproduktion "Machines" von Regisseur Rahul Jain über die Arbeit in einer indischen Textilfabrik vertreten. Mit "Axolotl