• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 12 Treffer
  • Suchmaske einblenden

Heringlake

Treffer im Web

Walter Heringlake

Walter Heringlake (* 7. März 1901 in Siegen; † 23. September 1969 ebenda) war ein deutscher Politiker (NSDAP). Private und politische Biografie Bis zum

Kontakt

Dipl.-Ing. Stefan Heringlake Mobil: +49 (0) 171 779 70 88 e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet

Deutsche Anästhesiecongress 2018

Matthias Heringlake (Lübeck) Kategorie (Schiene): Anästhesie) Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf das zugehörige

Chronik Detail - Stadtmuseum Cottbus - Geschichte, Kultur erleben

Bei der Gründungsversammlung der "AWG Aufbau" am 11.12. wird Helmut Heringlake zum Vorsitzenden gewählt.

Wissenschaftliches Komitee / Mitgliedsverbände

Prof. Dr. Matthias Heringlake, Lübeck PD Dr. Florian Hoffmann, München PD Dr. Axel Hübler, Chemnitz Prof. Dr. Uwe Janssens, Eschweiler Prof. Dr. Stefan

Matthias Kämper – Stuhlrott

Kurt Heringlake Plakette: Joachim Hartfelder Verlosungspokal: Rainer Schramm Seniorenpokal: Rolf Schlüter Rottpokal: Frank Meier Rottführerpokal: Ute Biegale

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Stefan Heringlake +49 (0) 30 2250 09 660 +49 (0) 30 2250 09 601 +49 (0) 171 779 70 88 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige

Deutsche Anästhesiecongress 2018

Matthias Heringlake (Lübeck) Kategorie (Schiene): Intensivmedizin) 12:30 - 13:00 Uhr Diagnostik der Herzinsuffizienz Sascha Treskatsch (Berlin) Kategorie

Deutsche Anästhesiecongress 2018

Matthias Heringlake (Lübeck) HS A114 Erweitertes hämodynamisches Monitoring Eine komplette Sitzung oder aber einzelne Vorträge können Sie durch Klick auf

Ernst Nassauer

1930 trat Nassauer der NSDAP bei. Nach dem Rücktritt von Walter Heringlake übernahm er dessen Amt als Gauinspekteur Siegerland-Wittgenstein. Er war Mitglied

Fritz Fries (Politiker)

inhaftiert und nach Intervention durch den Gauinspektor Walter Heringlake, einen Siegener, mit dem er persönlich gut bekannt war, entlassen. Er war seit 1933

Alfred Fissmer

Stoecker-Gilde, den Gauinspekteur und Unternehmer Walter Heringlake, den Unternehmer Ottomar Jüngst, den evangelischen Pfarrer Ernst Krause und den Lehrer und