• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 10 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Heim Max in Schneeberg

Treffer aus Sozialen Netzen

Max Heim

Schneeberg
Mehr

Treffer im Web

Heim

Max Heim (* 1925), deutscher Geheimdienstoffizier Maximilian Heim (* 1961), deutsch-österreichischer Ordensgeistlicher und Theologe Melitta Heim (1888–1950),

Sa, 05. Mai, 13:00 Uhr - Gauderranggeln, int. Alpencupranggeln - Salzburger Rangglerverband

im Bewerb: Die vier Salzburger Christopher Kendler (Siege gegen Max Heim und Thomas Plenk), Christoph Eberl (Siege gegen Michael Schoner und Simon Strasser),

Vereinsgeschichte

die Starts bei den Deutschen Meisterschaften von z.B. Rolf Kroll und Max Heims, zwei ganz liebe Mitglieder, die an ganz vielen Ecken den Verein auch als

Spargelschälen

Von links nach rechts: Michael Rachor, Max Heim, Werner Reinhart, Bernd Kolb, Karl-Heinz Aigner, Georg Hartung, Martin Seitz, Thomas Pfarr, Zoe und Corina

Christian Blümel actor - paga, bienes, esposa / marido, compañera, coches

2013 - Heiter bis toedlich - Hauptstadtrevier - - Max Rohloff- Trautes Heim (2013 ) ... Max Rohloff 2013 - Der letzte Bulle - - Dominik Pirwitz- Nagel ins

Max Heim

Max Heim (* 1925) ist ein ehemaliger Geheimdienstoffizier im Ministerium für Staatssicherheit der DDR und später prominenter Überläufer. Heim geriet während

Stadtbücherei Würzburg

im Falkenhaus direkt am Marktplatz. Sie ist benannt nach ihrem Mäzen Max Heim (* 1853, † 1905, Kommerzienrat, nicht identisch mit dem Geheimdienstoffizier

Wolfram von Hanstein

Jahr später siedelte die Familie im Auftrag des HVA-Referatsleiters Max Heim in die Bundesrepublik über. Dort erhielt er Entschädigungen für seine Gestapohaft,

Anton Donhauser

Im Mai 1959 flüchtete der HV A-Referatsleiter Max Heim in die Bundesrepublik. Er enttarnte Donhauser, der umgehend verhaftet wurde. 1955 trat anläßlich des