• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 25 Treffer
  • Sortieren nach
    A-Z
  • Suchmaske einblenden

Haupt Sebastian in Bodman-Ludwigshafen

Treffer im Web

Sebastian Haupt (Skeletonpilot)

Sebastian Haupt (* 17. Dezember 1985 in Heiligenstadt) ist ein ehemaliger deutscher Skeletonfahrer. Den Sport übt er seit dem Jahr 2000 aus. Sebastian Haupts

Anstehende Veranstaltungen | MAMUZ, HISTORISCHES HANDWERK 2018/Ledergürtel herstellen | ART-WORK

Kursleiter: Sebastian Haupt Kursdauer: 9-17 Uhr Kurskosten: 70 Euro Materialkosten: 30 Euro Anmeldung zu den Kursen Historisches Handwerk Historisches

Songtime | Termine

Taufe von Sebastian Haupt Herz-Jesu mit musikalischer Gestaltung von Songtime. 14:30h Taufe Herz-Jesu 15:30h - 16:30h Probe Songtime I Galerie 16:30h - 17:00h

Kreishandwerkerschaft Schleswig: Der Vorstand

Sebastian Haupt Wassermühlenstr. 14 24376 Kappeln Tel.: 0 46 42 - 91 81 0 Fax: 0 46 42 - 31 05 petersenhaustechnik(at)t-online.de Sebastian Hansen c/o

Olaf Hartmann: Berührende Marken-Erlebnisse wirken! | Service Factory

mit dem Konsumentenpsychologen und Wissenschaftsjournalisten Sebastian Haupt verfasste, war so schnell vergriffen, dass es gerade – nach nur einem Jahr! – in

Team - DAEX

Sebastian Haupt Abteilung: Verkauf Telefonnummer: 02233-2028-104 Handynummer: – E-Mail-Adresse: s.haupt@da-ex.de Michelle Beyam Abteilung: Verkauf

Spitzel Staat - Österreich | - Part 6

NEOS NSA Post Razzia Rechtsstaat Robert Haupt Sebastian Kurz Sicherheitspolitik SPÖ StA StA Schmudermayer Stefan Egger Strache U-Ausschuss Walter Hötzendorfer

Konsum: "Unser Gehirn ist darauf programmiert, neue Dinge zu lieben" | ZEIT ONLINE

Sebastian Haupt: Das chinesische Kaufhaus wird damit nicht allein bleiben. Für Firmen ist die Virtual Reality äußerst reizvoll: Sie bietet faszinierende,

Sebastian Haupt (Skeletonpilot)

Den Sport übt er seit dem Jahr 2000 aus. Sebastian Haupts Karrierehöhepunkt war die Teilnahme an den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin, wo er als bester

John Daly (Skeletonpilot)

am Ende in der Gesamtwertung des Wettbewerbs Zweiter hinter Sebastian Haupt. Erfolgreich verlief auch die Interconti-Saison 2009/10. Er kam nur in den vier

Kati Klinzing

in den ersten beiden Rennen gemeinsam mit Julia Eichhorn und Sebastian Haupt vorzeitig die Heimreise antreten. In der Folge beendete Kati Kinzling ihre

Steffen Rothacker

als Elfter nicht die besten Zehn. In Igls erreichte er hinter Sebastian Haupt und Markus Penz ein zweites Mal als Drittplatzierter das Podium. In der

Daniel Lingenauber

der Saison in Winterberg auf seiner Heimbahn, wo er hinter Sebastian Haupt und John Daly in seinem ersten Rennen nicht nur sofort als Drittplatzierter das

RSG Hochsauerland

Daniel Lingenauber. Zuvor startete für den Verein unter anderem Sebastian Haupt und Kerstin Szymkowiak. Im Bobsport starten Sandra Kiriasis, Berit Wiacker,

John Fairbairn

Rennen in Altenberg musste er sich nur noch dem Deutschen Sebastian Haupt geschlagen geben. Eine Woche später wurde er in Igls hinter Kevin Ellis nochmals

Deutsche Skeleton-Meisterschaft 2009

die Weltcup-Saison vor. Zudem fehlte Herren-Vorjahresmeister Sebastian Haupt aufgrund einer Verletzung. Somit wurden Katharina Heinz und Mirsad Halilovic

Deutsche Skeleton-Meisterschaft 2006

Florian Grassl, im Vorjahr Dritter und Meister von 2004 war nicht am Start. Überlegener Meister wurde erstmals Sebastian Haupt mit Bestzeiten in beiden Läufen.

Pfarrkirche Oberlaa

Die Ausstattung im Inneren besteht aus dem Hauptaltar von Sebastian Haupt aus der Zeit um 1759. Das Hochaltarbild des heiligen Ägidius von St. Gilles stammt

Mariahilfer Kirche

Statuen und Reliefs geschmückt. Ein neuer Hochaltar wurde von Sebastian Haupt entworfen, von dem Salzburger Steinmetz Jakob Mösel erbaut und 1758 geweiht. In

Deutsche Skeleton-Meisterschaft 2008

(5,22 Sekunden) unterboten wurde. Die beste Laufzeit schaffte Sebastian Haupt mit 57,24 Sekunden vor Rommel (57,71 Sekunden) und dem jungen Nachwuchsfahrer

Skeleton-Europameisterschaft 2008

vom Rennen des Vortages, eine schlechte Saison, womit sie, abgesehen vielleicht von Sebastian Haupt, nicht zu den Medaillenanwärtern gezählt werden konnten.

Alexander Mann (Bobfahrer)

Sandra Kiriasis und Berit Wiacker, Matthias Höpfner und Alexander Mann im Zweierbob sowie die Skeleton-Asse Anja Huber und Sebastian Haupt.

Winterberg

Sebastian Haupt (* 1985), Skeletonpilot und Olympiateilnehmer Danny Homm (* 1976), Programmierer der Winterberg Mod für Emergency 4 Persönlichkeiten, die vor

Heilbad Heiligenstadt

Sebastian Haupt (* 1985), Skeletonpilot Christoph Göbel (* 1989), Fußballspieler Patrick Göbel (* 1993), Fußballspieler Maximilian Dörnbach (* 1995),