• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 273 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Hämmerli

Treffer im Web

Hämmerli

Samuel Hämmerli (I.) (1750–1820), Schweizer Ebenist Sophie Haemmerli-Marti (1868–1942), Schweizer Mundart-Schriftstellerin Thomas Haemmerli (* 1964),

Hämmerli

Fredy Hämmerli (* 1952), Schweizer Journalist und Buchautor Gertrud Haemmerli-Schindler (1893–1978), Schweizer Frauenrechtlerin Hämi Hämmerli (* 1953),

Hämmerli

Erik Haemmerli (* 1967), Schweizer Fernsehkoch Fredy Hämmerli (* 1952), Schweizer Journalist und Buchautor Gertrud Haemmerli-Schindler (1893–1978), Schweizer

Hämmerli

Heinz Hämmerli († 2014), Schweizer Banker Marco Hämmerli (* 1985), Schweizer Fußballspieler Samuel Hämmerli (I.) (1750–1820), Schweizer Ebenist Sophie

Hämmerli

Thomas Haemmerli (* 1964), Schweizer Regisseur und Journalist Urs Peter Haemmerli (1926–2012), Schweizer Mediziner Hämmerli bezeichnet ferner: Hämmerli

Hämmerli

Marco Hämmerli (* 1985), Schweizer Fußballspieler Samuel Hämmerli (I.) (1750–1820), Schweizer Ebenist Sophie Haemmerli-Marti (1868–1942), Schweizer

Hämmerli

Urs Peter Haemmerli (1926–2012), Schweizer Mediziner Hämmerli bezeichnet ferner: Hämmerli (Waffenhersteller), bis Anfang 2006 ein Schweizer Unternehmen,

Thomas Haemmerli

Thomas Haemmerli (* 1964 in Zürich) ist ein Schweizer Film- und Fernsehregisseur und Journalist. Leben Haemmerli studierte von 1984 bis 1986 Jurisprudenz und

Marco Hämmerli

Marco Hämmerli (* 7. Mai 1985) ist ein Schweizer Fussballspieler. Nachdem der 174 cm grosse Linksfuss beim FC Gossau in der 1. Liga und seinem Stammverein FC

Fredy Hämmerli

Fredy Hämmerli studierte Publizistik, Germanistik und Ökonomie und schloss mit dem Lizenziat ab. Anschliessend besuchte er die Ringier-Journalistenschule. Kurz

Fredy Hämmerli

Alfred Hämmerli (* 22. Juli 1952 in Zürich) ist ein Schweizer Journalist und Buchautor. Leben Fredy Hämmerli studierte Publizistik, Germanistik und Ökonomie

Sophie Haemmerli-Marti

in Lenzburg. Sie arbeitete als Hauslehrerin in Paris, 1887 als Lehrerin in Thalheim und 1888 in Oetlikon. 1890 heiratete sie den Lenzburger Arzt Max Haemmerli.

Samuel Hämmerli (I.)

Zentren der Möbelkunst besuchte. Seine beiden Söhne Gottfried Hämmerli (geb. 1775) und Samuel Hämmerli (geb. 1778) wurden ebenfalls Ebenisten. Möglicherweise

Samuel Hämmerli (I.)

Samuel Hämmerli der Ältere (getauft am 25. Juni 1750 in Lenzburg; † 19. Oktober 1820 ebenda; Bürger von Lenzburg) war ein Schweizer Ebenist. Hämmerli stammte

Sophie Haemmerli-Marti

Sophie Haemmerli veröffentlichte, angespornt durch Jost Winteler, zuerst Kinder- und Muttergedichte (Mis Chindli), von denen viele vertont wurden und Eingang

Samuel Hämmerli (I.)

geblieben, allerdings vergass man, dass hinter dem Namen Samuel Hämmerli Vater und Söhne stecken. Fritz Bohnenblust unterschied in seiner Veröffentlichung die

Sieben Mulden und eine Leiche

Sieben Mulden und eine Leiche ist ein Dokumentarfilm des Schweizer Journalisten Thomas Haemmerli. Handlung Ausgerechnet an seinem vierzigsten Geburtstag

Mirjam von Arx

ican films gmbh. 2006/2007 produzierte sie für Thomas Haemmerli den Dokumentarfilm Sieben Mulden und eine Leiche, der 2007 in die Kinos kam. Der Film wurde

Richard Wolff (Geograph)

, ausführliches Videointerview von Thomas Haemmerli zur Biografie und Stadtratskandidatur. Miklós Gimes: In: Das Magazin vom 6. Dezember 2013 Einzelnachweise

Sandra Willmeroth

Sandra Willmeroth, Fredy Hämmerli: Exgüsi: Ein Knigge für Deutsche und Schweizer zur Vermeidung grober Missverständnisse. Orell Füssli, Zürich 2009, ISBN

Messie-Syndrom

Thomas Haemmerli (Regie): Sieben Mulden und eine Leiche. Dokumentarfilm, Zürich 2007. Martina Elbert (Regie und Drehbuch): Morgen räum ich auf. TV-Spielfilm,

Lenzburg

Samuel Hämmerli (1750–1820), Ebenist Daniel Bertschinger (1761–1830), Regierungsrat, Notar und Richter Johann Rudolf Ringier (1797–1879), Nationalrat Johann

Wil SG

Marco Hämmerli, Super League-Fussballer Johann Baptist Hilber (1891–1973), Musiker, Komponist, Chorleiter Daniel Imhof, Fussball-Nationalspieler (Kanada)

Dog Eat Dog (Band)

Band aus privaten Gründen verlassen hat. Vorübergehend übernahm Roger Haemmerli von der Schweizer Band Henchman seinen Part, bis im Mai 2006 mit Matt Salem ein