• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 404 Treffer
  • Sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Groos in Essen

Treffer im Web

Karl Heinz Wagner (Sprachwissenschaftler)

Generative Grammatical Studies in the Old English Language. Julius Groos, Heidelberg 1969 (Dissertation. Kile 1968) mit J. Bechert, D. Clement, W. Thümmel:

Hangtime – Kein leichtes Spiel

– Kein leichtes Spiel ist ein deutscher Spielfilm des Regisseurs Wolfgang Groos. Der Film lief am 15. Oktober 2009 in den deutschen Kinos an und wurde am 29.

Elissa (Schiff)

14.000 US-Dollar. Zwei Jahre später wird der Segler zunächst von David Groos aus Victoria, British Columbia für eine kanadische Gruppe erworben, bevor er 1975

Brechen (Hessen)

sieben ehrenamtliche Beigeordnete angehören. Bürgermeister ist seit dem 1. Dezember 2016 der parteilose Frank Groos. Seine direkt gewählten Amtsvorgänger waren

Mittenaar

Helmut Groos (Hrsg.): Mittenaar – Ein Heimatbuch. Mittenaar 1988 Helmut Groos (Hrsg.): Heimat und Geschichte. Mittenaar – Ein Heimatbuch, Band II. Mittenaar

Christian Friedrich Wilhelm Roller

Zustände in Heidelberg, setzte er sich gemeinsam mit dem Leiter Friedrich Groos für den Neubau einer größeren und moderneren Anstalt ein, die dann von Hans Voß

Netti Christensen

die bürgerlichen Wissenschaftler, wie beispielsweise Erika Hoffmann und Karl Groos, die die Ansicht vertraten, die Arbeit hätte sich aus dem Spiel entwickelt.

Madame Butterfly (Erzählung)

Arthur Groos: , Cambridge University Press (auf Englisch) Einzelnachweise Literarisches Werk Literatur (Vereinigte Staaten) Literatur (Englisch) Literatur

Wilmont Haacke

* Peter Groos: In: H-Soz-u-Kult, 9. April 2004. Jens Brüning: In: Deutschlandradio Kultur, 2. August 2008. Marc Reichwein: In: Die Welt, 4. März 2011.

Einfühlungstheorie

Karl Groos: Der ästhetische Genuß. Gießen 1902 Edith Stein: Zum Problem der Einfühlung. (Diss.), München 1980 (Reprint der Ausgabe v. 1917). Johannes

Eduard Baumstark

für Rechts- und Verwaltungsbeamte, Landstände, Gemeinde-Räthe und Cameral-Candidaten. Karl Groos, Heidelberg/ Leipzig 1835. ( im Deutschen Textarchiv)

Willy Moog

der Philosophie des Neukantianismus. Er promovierte 1909 bei Karl Groos an der heimatlichen Universität Gießen zu einem literarpsychologischen Thema. Nach der

Rudi Paret

Harder-Paret: Kleine Arabische Sprachlehre. (Methode Gaspey-Otto-Sauer.) Julius Groos, Heidelberg. 3. Auflage 1938, 4. Auflage 1949 , 10. Auflage 1964. Rudi

Philanthropin

Karl Wassmannsdorff: Die Turnübungen in den Philanthropinen zu Dessau, Marschlins, Heidesheim und Schnepfenthal. Karl Groos, Heidelberg 1870. Einzelnachweise

Werner Hüllen

zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Reihe Manuskripte zur Sprachlehrforschung. 1981–1983: Heidelberg: Julius Groos; 1984–1989: Bochum: Brockmeyer.

Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein

Ursula Groos, Rechtsanwältin, Berlin Mitarbeiterinnen Sigrid v. Klinggräff, Ilona Picker Selbstverständnis und Aktivitäten Nach eigener Beschreibung tritt

Kunstmuseum Stuttgart

wurde 2009 Direktorin der Kunstsammlung NRW in Düsseldorf. Ulrike Groos, frühere Direktorin der Kunsthalle Düsseldorf, übernahm 2010 die Leitung des

Landkreis Überlingen

1893–1900: Wilhelm Groos 1900–1908: Otto von Senger 1908–1930: Hermann Levinger 1931–1934: Kurt Sander 1934–1945: Rudolf Maier 1945–1948: Franz Illner

Christian Zübert

2009: Hangtime – Kein leichtes Spiel (Drehbuch mit Heinrich Hadding; Regie: Wolfgang Groos) 2010: KDD – Kriminaldauerdienst (Regie; Pilotfilm und zwei Folgen)

Danica Dakić

Dakić. Mit Texten von Horst Bredekamp, Tom Holert, Sabine Folie, Ulrike Groos, Tihomir Milovac, Verlag der Buchhandlung Walther Koenig, 2009 ISBN

Sprachstatistik

Qualität literarischer Werke sind zu nennen: der Psychologe Karl Groos veröffentlichte mit „Die akustischen Phänomene in der Lyrik Schillers“ (1910) eine

Zhu Jianhua (Germanist)

Morphologie, Semantik und Funktion fachsprachlicher Komposita. Julius Groos, Heidelberg 1987 Fachsprachliche Komposita in pragmatischer und textueller

Bezirksamt Bretten

1888–1893: Wilhelm Groos (Oberamtmann) 1893–1898: Emil Killinger (Oberamtmann) 1898–1902: Konrad Clemm (Oberamtmann) 1902–1906: Julius Holderer (Oberamtmann)

Johann Baptist Friedreich

Friedrich Groos und Johannes B. Friedreich: Der Weg durch den Vorhof der politischen Freiheit zum Tempel der moralischen Freiheit. Religiös-philosophisches