• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 362 Treffer
  • Sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Grüneberg in Hamburg

Treffer im Web

Bezirk Frankfurt (Oder)

1952–1958: Gerhard Grüneberg (1921–1981) 1958–1961: Eduard Götzl (1921–1986) 1961–1971: Erich Mückenberger (1910–1998) 1971–1988: Hans-Joachim Hertwig

Julius Vorster

Das Unternehmen in Kalk erlebte unter der Leitung seiner Söhne Julius Vorster und Fritz Vorster sowie Richard Grüneberg einen starken Aufschwung. Weblinks

Schloss Herzberg

Hans Grüneberg: Schloss Herzberg und seine Welfen, Stadt Herzberg am Harz 2012, ergänzte Neuauflage der Ausgabe vom April 1993 Ernst Andreas Friedrich: Das

II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes

Beisitzer: Angelika Reichart, Manfred Born, Thomas Sunder, Barbara Grüneberg, Heinz Wöstmann, Falk Bernau Vorsitzende Zuständigkeit Nach dem

Stadt Blankenberg

Blankenberg mit der Ruine und Teilen der Altstadt, um dort ein Weingut zu betreiben. 1913 wurde das Gelände an den Fabrikanten Richard Grüneberg verkauft.

Werner Bucher

Ralph Grüneberger (Hg.)/Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik. Poesiealbum neu. Ausgabe 1/2010. Sachbücher Schweizer Schriftsteller im Gespräch (mit

Eiskeller-Versammlung

Stoeckers vermeintlicher Trumpf: Der ehemalige Sozialdemokrat Emil Grüneberg sollte in einer Rede für die Abkehr von der Sozialdemokratie und den Eintritt in

Renate Axt

Ralph Grüneberger (Hg.)/Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik. Poesiealbum neu. Ausgaben 4/2008, 2/2009, 1/2012, 1/2013. Dramen - Uraufführungen Die

Wehrwolf (Wehrverband)

Hans Grüneberg (1899–?), NSDAP-MdR Alfred Hawellek (1905–?), NSDAP-MdR Adalbert Herwig (1901–1961), NSDAP-MdR Manfred von Killinger (1886–1944),

K+S

wo unter anderem der Pionier der deutschen Kaliindustrie, Hermann Grüneberg, tätig war. Im Zuge des allgemeinen Wirtschaftsaufschwungs der Gründerzeit kam es

Carl-Christian Elze

Poesiealbum neu. Ausgaben 1/2011, 1/2013. Ralph Grüneberger (Hg.)/Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik. Es gibt eine andere Welt. Neue Gedichte. Eine

Andreas Altmann (Lyriker)

Ralph Grüneberger (Hg.)/Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik. Poesiealbum neu. Ausgabe 2/2009. Ron Winkler (Hg.): Die Schönheit ein deutliches Rauschen.

Uwe Herms

Ralph Grüneberger (Hrsg.): Poesiealbum neu. Ausgaben 1/2007 und 2/2008. Literatur Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein (Hrsg.): Uwe Herms. In: Littera

Chemische Fabrik Kalk

der Kaufmann Julius Vorster und der Chemiker und Apotheker Hermann Grüneberg die Chemische Fabrik Vorster & Grüneberg, Cöln. Vorster, der schon vorher eine

Grüneburgpark

Errichtung des Palais legte der Frankfurter Gartenarchitekt Friedrich Grüneberg davor einen parkähnlichen Garten mit Pavillons, Weiher und Voliere an. 1850

Chemische Fabrik Kalk

Hermann Grüneberg am 7. Juni 1894 wurde sein Sohn Richard Grüneberg in die Geschäftsführung berufen – damit war die Leitung endgültig auf die zweite Generation

Rainer Strobelt

Poesiealbum neu (hg. Ralph Grüneberger/Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik), 02/2011, 01/2013 Verszeit 2005, Lyrikforum Köln, 2005 Verszeit, Lyrikforum

Schloßstraße (Berlin-Charlottenburg)

Eine Gedenktafel am Haus Schloßstraße 22 erinnert an den Kommunisten Otto Grüneberg, der 1931 das politische Opfer eines SA-Sturms wurde. Bis zur Zerstörung

Hans Georg Bulla

Ralph Grüneberger: Biographische Gemarkungen. In: Leipziger Volkszeitung vom 5. April 1991 Barbara Servetti: L'opera di Hans Georg Bulla. Tesi di Laurea.

Dorfkirche Żukowo

Martin Grüneberg, 1579–1590 Andreas Stöckmann, 1590–1599 Gabriel Thamme, 1599–? Paul Thamme (Sohn von 5.), ?–1668 Nikolaus Pohlemann, 1668–1695 Jakob

Denkmalschmiede Höfgen

Die Leute im Dorf Erlln. Fotoband mit Prosaminiaturen von Ralph Grüneberger. Denkmalschmiede Höfgen, Edition Waechterpappel, Grimma 2000, ISBN

Georg Ewald

* Michael Heinz: Gerhard Grüneberg und Georg Ewald – ein ungleiches Führungspaar der SED-Agrarpolitik. In: Detlev Brunner, Mario Niemann (Hrsg.): Die DDR –

Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen 2009/Ergebnisse R–W

Der WfW-Stadtrat Christoph Grüneberg verließ 2005 seine Fraktion und blieb bis März 2008 fraktionslos. Zuvor war er auch schon Kreisvorstandsmitglied der CDU

Poesiealbum neu

2014 erschien zusätzlich jeweils eine Sonderausgabe. Herausgeber ist Ralph Grüneberger als Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik.