Fechner Johanna in Neuburg a.d.Donau

Treffer im Web

Realschule - freiwilliger Nachmittagsunterricht Kunst - Berglandschaft - Kunstschule Höchstadt

Johanna Fechner, 8 Kl., Gouache auf Leinwand Name des Albums: irina / Realschule - freiwilliger Nachmittagsunterricht Kunst Bewertung (1 Stimmen):

Tomischler Hauland | Gebäude der Stadt ? No. 47 von einer Schuhmacherwerkstatt zur Apotheke und den Apothekern der Stadt

Benjamin Gottlieb Weiss und dessen Ehefrau Johanna Beate Friederika Fechner geboren worden. Verheiratet gewesen war er mit der um 1821 herum in Züllichau

Tomischler Hauland | Gebäude der Stadt ? No. 74 ? Eine Bäckerei in der Posener Strasse

1859 ihren verwittweten Schwager. Aus dieser Ehe stammte Johanna Maria Fechner (geboren 1860), welche als Verkäuferin in Berlin tätig und ansässig gewesen war