• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 341 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Fürch

Treffer im Web

Furch

Robert Furch (1894–1967), deutscher Mathematiker Furch ist der Name folgender Unternehmen: Furch Guitars, tschechische Gitarrenproduktion

Furch

Rainer Furch (* 1964), deutscher Schauspieler Robert Furch (1894–1967), deutscher Mathematiker Furch ist der Name folgender Unternehmen: Furch Guitars,

Furch

Bruno Furch (1913–2000), österreichischer Lehrer, Spanienkämpfer, Widerstandskämpfer, politischer Journalist und bildender Künstler Janne Furch (auch Jane

Furch

Janne Furch (auch Jane Furch; 1915–1992), deutsche Drehbuchautorin, Schauspielerin, Schriftstellerin und Übersetzerin Rainer Furch (* 1964), deutscher

Janne Furch

Janne Furch schrieb zahlreiche Drehbücher, die für die Filmwelt der 1950er und 1960er Jahre charakteristisch waren. Meist lieferte sie Komödien, Liebesfilme

Bruno Furch

Bruno Furch (* 20. Juli 1913 in Wien; † 11. Jänner 2000 ebenda) war ein österreichischer Lehrer, Spanienkämpfer, Widerstandskämpfer und politischer Journalist.

Janne Furch

Janne Furch (auch Jane Furch; * 6. Mai 1915 in Kiel; † 28. März 1992 in Feldafing) war eine deutsche Drehbuchautorin, Schauspielerin, Schriftstellerin und

Teenager-Report – Die ganz jungen Mädchen

Regisseure waren Robert Furch und André Ketiv. Handlung Yvette hat es nicht eilig, sich von ihrem Freund Peter entjungfern zu lassen. Als aber Professor

Noppenberg (Herzogenrath)

2000 gewannen Nicole Fürch und Angie Koepsel vom „Radfahr-Club 1909 Herzogenrath-Noppenberg e.V.“ Silber bei der Deutschen Meisterschaft im

Ladislav Ťažký

Karl Heinz Jähn, maschinschriftliches Exemplar veröffentlicht in: Helmuth Furch (Hg.): Mitteilungen des Museums- und Kulturverein Kaisersteinbruch Nr. 7, März

Piko

als Behördenhaus genutzt worden war. Erster Betriebsleiter wurde Eugen Furch, der einige Zeit später von Hans Schau abgelöst wurde. Bereits 1963 wurde die

Werner Eplinius

meist zusammen mit seiner Frau, der ehemaligen Schauspielerin Janne Furch, fort. Das Ehepaar verfasste fast durchweg Stoffe zu Heimatfilmen. Eplinius starb

Schuhmacher

Helmuth Furch: Die Schuhmacher von Kaisersteinbruch, vom 17. bis zum 20. Jahrhundert, in: Mitteilungen des Museums- und Kulturvereines Kaisersteinbruch, Nr.

Johann Nordmann

Helmuth Furch, Historisches Lexikon Kaisersteinbruch. 2 Bände. Museums- und Kulturverein, Kaisersteinbruch 2002–2004. Journalist (Österreich) Autor

Viernau

Zwei Angeklagte wurden verbrannt: 1657 wurde der Wirt Hans Furche zum Tod auf dem Scheiterhaufen verurteilt. Von den Prozessen gegen seine Frau und zwei

Liste der Palais in Wien

Helmuth Furch: Kaiserstein in Wiener Bauten, 300 Beispiele. In: Mitteilungen des Museums- und Kulturvereines Kaisersteinbruch Nr. 59, Dezember 2000, . Edgard

Runge-Gross-Theorem

Kenny B. Lipkowitz, Thomas R. Cundari, Peter Elliott, Filipp Furche, Kieron Burke: (PDF; 1,1 MB). In: Reviews in Computational Chemistry, Volume 26,

Hans Wolker

(ZK) der KPÖ. Hans Wolker wirkte gemeinsam mit Ernst Wimmer und Bruno Furch als Redakteur unter anderem auch am Parteiorgan Neue Politik mit. Sein bekanntestes

Walter Benz

1956 wurde er an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz bei Robert Furch promoviert (Axiomatischer Aufbau der Kreisgeometrie auf Grund von

Palais Schönborn (Laudongasse)

Helmuth Furch: Kaiserstein in Wiener Bauten, Palais Schönborn, enthalten in: Mitteilungen des Museums- und Kulturvereines Kaisersteinbruch, 11. Jahrgang, Nr.

Stefan Jellinek

Helmuth Furch: Historisches Lexikon Kaisersteinbruch, Sensationelles Ereignis 1924. Museums- und Kulturverein, Kaisersteinbruch 2002–2004, S. 700 f. * Stefan

Gerechtigkeits Liga

Thomas Furch Hendrik Normann Frank Ströpken Sven Röhrich Jason Gillam Ragnar Diskografie Kassetten (alle erschienen auf „Lauschlabel“) Alfred, 10 Minuten Tape

Leithagebirge

Helmuth Furch: Historisches Lexikon Kaisersteinbruch, 2 Bde. Mitteilungen des Museums- und Kulturvereines Kaisersteinbruch, 2002–2004. Brigitte Krizsanits,

Palais Trautson

Helmuth Furch: Kaiserstein in 300 Wiener Bauten, in Mitteilungen des Museums- und Kulturverein Kaisersteinbruch, Nr. 59, 2000. Weblinks Trautson Baudenkmal