• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 16 Treffer
  • Sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Evans Ron in Berlin

Treffer aus Sozialen Netzen

Ron Evans

Social Media Profilbild Ron Evans Berlin
Berlin

Treffer im Web

Ronald B. Evans

Ronald B. Evans (* 7. Juli 1939; † 9. März 2007 in Melbourne), genannt Ron Evans, war ein australischer Footballer und -funktionär. Evans besuchte die

Vor 40 Jahren - die letzte Mondlandung

Mond verließ, versprach er auch im Namen seiner Mannschaftskameraden Ron Evans und Harrison “Jack” Schmitt, wieder zu kommen – so Gott will, “mit Friede und

Apollo 17 - letzter bemannter Mondflug - Weltraumfahrt

aufzusteigen. So war die Nominierung von Eugene Cernan als Kommandant und Ron Evans als Pilot der Apollo-Kommandokapsel America keine Überraschung.

Veranstaltungsübersicht für die Region um Bremen

Ron Evans Group - 22.03.2020 30.11.-1 0:00 Termine in deiner Nähe: Meisenfrei: 30.11.-1 0:00 Uhr Humorzone - GOP Varieté-Theater Bremen 30.11.-1 0:00 Termine

Starnberg - Wahre Geschichten und Blues unplugged - Bad Tölz-Wolfratshausen - Süddeutsche.de

und Drehbuchautor Hanns-Christian Müller aus Breitbrunn, der zwei Jahrzehnte lang mit Gerhard Polt zusammengearbeitet hat, und Gitarrist Ron Evans aus

Fitnesspille 516: die Lösung gegen Unsportlichkeit? - Die Lösung für alles

andere Forscher zu groß, um die Finger davon zu lassen. Forscher wie Ron Evans in La Jolla. »Wir bewegen uns nicht genug«, sagt Evans. »Das führt zu

Wie der Overview-Effekt die Sicht auf die Erde verändert

Foto: Harrison Schmitt, Ron Evans „Wenn wir auf die Erde aus dem Weltraum herabschauen, sehen wir diesen erstaunlichen, unbeschreibbar schönen

Apollo 7

Apollo 7, wie der erste bemannte Flug nun hieß, wurden Jack Swigert, Ron Evans und Bill Pogue als Support-Crew ausgewählt. Pogue ersetzte dabei Edward Givens,

Joe Henry Engle

außerdem noch Kommandant Eugene Cernan als Ersatzmann für Alan Shepard, dem ersten Amerikaner im All sowie Ron Evans als Pilot der Apollo-Kommandokapsel.

Apollo 17

aus Kommandant Eugene Cernan, Pilot der Apollo-Kommandokapsel Ron Evans und dem Pilot der Mondlandefähre Harrison „Jack“ Schmitt. Nach Apollo 17 wurden

Apollo-Sojus-Test-Projekt

Die Ersatzmannschaft bestand aus Alan Bean, Ron Evans und Jack Lousma. Bean und Lousma hatten zuvor im Rahmen der Skylab-3-Mission 59 Tage im Erdorbit

Astronaut Hall of Fame

Ron Evans Gordon Fullerton Owen Garriott Edward Gibson Robert Gibson John Glenn Richard Gordon Frederick Gregory Virgil Grissom John Grunsfeld Fred Haise