• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • > 999 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Erhart in Düsseldorf

Treffer im Web

Mitzlaff

Erhart Mitzlaff (1916−1991), deutscher Maler, Grafiker und Architekt Franz Gustav von Mitzlaff (1707–1789), königlich preußischer Generalmajor Paul Mitzlaff

Neith-Fest (Esna)

Die Bild- und Textgestaltung in Esna. In: Ursula Verhoeven, Erhart Graefe (Hrsg.): Religion und Philosophie im alten Ägypten. Festgabe für Philippe Derchain zu

Flachschnitt

H. Sobel, Die Kirchenmöbel Erhart Falckeners und seiner Werkstatt mit besonderer Berücksichtigung der Flachschnitzerei, Mainz 1980 () C. Wels, Die

Ravensburger Schutzmantelmadonna

gab. Die Skulptur wurde 1480 von dem Künstler der Ulmer Schule Michael Erhart geschaffen und befindet sich heute im Bode-Museum (ehemaliges

Gottesgemahlin des Amun

Erhart Graefe: Untersuchungen zur Verwaltung und Geschichte der Institution der Gottesgemahlin des Amun vom Beginn des Neuen Reiches bis zur Spätzeit. zwei

Schopf-Tintling

Josef Erhart, Jiri Kubicka, Mirko Svrcek: Der große Pilzführer – Die Pilze Mitteleuropas. 1997, ISBN 3-8112-1424-1 Jean-Marie Polese: Pocket Guide Pilze.

Flachschnitt

Ein bekannter Meister des Flachschnitts war Erhart Falckener, der aus Bayern stammte und um 1500 am Mittelrhein Kirchenmöbel fertigte. Anmerkung: Der Begriff

Burkhart Engelberg

Zierarchitekturen (Mikroarchitektur) hervor: Zusammen mit Gregor Erhart und A. Daucher schuf er um 1502 das Sakramentshaus von St. Moritz in Augsburg. 1503

Hirschhorn (Wurmannsquick)

Besitzer der Hofmark waren 1165 Walchonus de Hirzar und 1339 Erhart Hirssoraer. Durch Heirat kam Hirschhorn 1434 in den Besitz der von Closen. Ende des 15.

Attisches Licht

antike Schriftsteller Aelius Aristides schrieb, dass man von weitem eine Lichtkrone über der Stadt sehe. Erhart Kästner bezeichnete das Licht als gelbgolden.

Schloss Thorberg

durch die Heiligen Drei Könige und die Hirten darstellen. Ein von Erhart Küng, Werkmeister am Berner Münster, geschaffener Schmerzensmann aus dem ehemaligen

St. Ägidius (Mittelheim)

1511 eine kunstvoll geschnitzte Kanzel aus der Werkstatt von Erhart Falckener, der in Abensberg geboren wurde und am Mittelrhein wirkte. In der Zeit von 1699

Schloss St. Gotthard

der erste Beleg für eine eigene Kapelle aus dem Jahr 1373 stammt. Erhart Crel von Spiegelfeld, ein Dienstmann der Stubenberger, musste später das Gut

Franz Mair (Komponist)

Peter Erhart: Niederösterreichische Komponisten. Doblinger, Wien 1998, ISBN 3-900695-41-5 Weblinks * Einzelnachweise Österreichischer Komponist Chorleiter

Maßwerk

werden daher als Maßwerk bezeichnet. So setzte beispielsweise Erhart Falckener häufig fein ausgestochenes Blendmaßwerk auf die Flachschnittflächen seiner

Ludwig Klerr

Peter Erhart: Niederösterreichische Komponisten. Verlag Doblinger, Wien 1998, ISBN 3-900695-41-5, S. 65. Weblinks Kapellmeister Komponist (Österreich)

Heinrich Hufnagel

befindet. Diese wiederholt eine in Wiener Privatbesitz (Stand: 2006) befindliche Statue der „Muttergottes“, die allgemein dem Michel Erhart zugewiesen wird.

Johann Baptist Klerr

Peter Erhart: Niederösterreichische Komponisten. Verlag Doblinger, Wien 1998, ISBN 3-900695-41-5, S. 66. Weblinks Komponist (Österreich) Kapellmeister Person

St.-Lukas-Kirche (Bremen-Grolland)

Die Fenster sind von Erhart Mitzlaff gestaltet. Die Themen spannen einen Bogen von der Schöpfung bis zum sogenannten Neuen Testament – zweiteres

Nenninger

Erhart Nenninger († 1492), Bürgermeister von Heilbronn Eric Nenninger (* 1978), US-amerikanischer Schauspieler Guido Nenninger (1918–2003), deutscher

Krumpholz

Erhart Krumpholz (1912–2008), deutscher Motorradrennfahrer Helmut Krumpholz (1922–2016), deutscher Jurist und Präsident des Bundesamtes für Ernährung und

Arn Strohmeyer

Dichter im Waffenrock. Erhart Kästner in Griechenland und auf Kreta 1941 bis 1945. Balistier Verlag, Mähringen 2006, ISBN 3-937108-07-6. Damals in Matala.

Fraubrunnen

zu einem Schloss umgebaut, das fortan dem Landvogt als Amtssitz diente. Der erste bernische Landvogt Erhart Kindler kam schon im Jahr 1527 nach Fraubrunnen.

Barther Bibel

die von Ludwig Dietz unter Verwendung von Holzschnitten Erhart Altdorfers gedruckte Bugenhagen-Bibel oder Lübecker Bibel von 1533, die mit Hilfe Johannes