• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • > 999 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Eduardo

Treffer im Web

Eduardo Yáñez

Eduardo Yáñez (* 25. September 1960 in Mexiko-Stadt) ist ein mexikanisch-US-amerikanischer Schauspieler. Yáñez wuchs bei seiner Mutter und seinem Stiefvater

Eduardo Sacheri

Eduardo Sacheri (* 1967 in Buenos Aires, Argentinien) ist ein argentinischer Schriftsteller und Hochschullehrer. Leben Sacheri ist Professor für Geschichte.

Eduardo Paz

Eduardo Paz (* 12. Dezember 1981 in Spanien) ist ein spanischer Eishockeyspieler, der seit 2006 bei Majadahonda HC in der Spanischen Superliga unter Vertrag

Eduardo Berti

Eduardo Berti (* 1964 in Buenos Aires) ist ein argentinischer Schriftsteller, Übersetzer, Musikjournalist und Drehbuchautor von Dokumentarfilmen. Leben Berti

Eduardo Gurbindo

Eduardo Gurbindo stand mehrfach im Aufgebot der spanischen Nationalmannschaft, so bei der Europameisterschaft 2010 und der Weltmeisterschaft 2011, wo er die

Eduardo Mendicutti

Eduardo Mendicutti (* 24. März 1948 in Sanlúcar de Barrameda, Spanien) ist ein spanischer Schriftsteller und Journalist. Mendicutti wurde 1948 im

Eduardo White

Eduardo White war väterlicherseits britischer Abstammung. Sein Großvater war Engländer, sein Vater wurde in der Provinz Tete nahe der malawischen Grenze

Eduardo Guerrero

Eduardo Guerrero ist der Name folgender Personen: * Eduardo Guerrero (Ruderer) (1928–2015), argentinischer Ruderer Eduardo Gory

Eduardo Garcia

Eduardo Garcia (* 20. Juli 1950 in Stuttgart) ist ein deutscher Ökonom und Unternehmensgründer spanischer Abstammung. Leben Der Sohn einer Deutschen und

Eduardo White

Eduardo Luiz de Meneses Costley-White (* 21. November 1963 in Quelimane; † 24. August 2014 in Maputo) war ein mosambikanischer Schriftsteller und Dichter.

Eduardo Dato

Eduardo Dato e Iradier (* 12. August 1856 in La Coruña (heute A Coruña); † 8. März 1921 in Madrid) war in drei Amtsperioden spanischer Ministerpräsident. Er

Eduardo Frei

Eduardo Frei ist der Name folgender Personen: * Eduardo Frei Montalva (1911–1982), chilenischer Politiker, Präsident 1964 bis 1970 Eduardo Frei

Eduardo Sturla

Schon mit 15 Jahren begann Eduardo Sturla mit Triathlon-Training und erreichte 2001 als erster Argentinier in Florianópolis einen Ironman-Sieg. Bei diesem

Eduardo Gutiérrez

Eduardo Gutiérrez (* 15. Juli 1851 vermutlich in Buenos Aires; † 2. August 1889) war ein argentinischer Schriftsteller. Seine Werke aus dem Milieu der

Eduardo Ramos

Eduardo Ramos ist der Name folgender Personen: * Eduardo Ramos (Musiker) (* 1946), kubanischer Musiker Eduardo Ramos (Fußballspieler) (* 1949),

Eduardo Kusnir

Eduardo Kusnir (* 1939 in Buenos Aires) ist ein argentinischer Komponist. Kusnir studierte Orchesterleitung am Konservatorium von Sofia und zeitgenössische

Eduardo Romero

Eduardo Romero (* 17. Juli 1954 in Córdoba, Argentinien) ist einer der erfolgreichsten argentinischen Profigolfer. Werdegang Er begann relativ spät (1982)

Eduardo Camaño

kein Interesse hatte, wieder Interimspräsident zu werden, wurde Eduardo Camaño als Präsident der Abgeordnetenkammer am 31. Dezember Präsident von Argentinien.

Eduardo Camaño

Präsident von Argentinien. Am ersten Tag des neuen Jahres wurde Eduardo Duhalde zum neuen Präsidenten gewählt. Er wurde somit der fünfte Präsident Argentiniens

Carlos Eduardo

Carlos Eduardo begann seine Karriere in seinem Geburtsort Ajuricaba bei der dortigen Fußballschule Uefa Ajuricaba. Ab 2003 spielte er in Jugendmannschaften von

Eduardo Maturana

Eduardo Maturana (* 14. April 1920 in Valparaíso; † 2003 in Santiago de Chile) war ein chilenischer Komponist. Maturana war am Konservatorium von Santiago

Eduardo Fernández

Eduardo Fernández (* 28. August 1952 in La Paz) ist ein uruguayischer Gitarrist. Lebenslauf Eduardo Fernández begann im Alter von sieben Jahren zunächst bei

Eduardo Saverin

Eduardo Saverin ist Milliardär. Auf der Forbes-Liste 2016 wird sein Vermögen mit ca. 6,2 Mrd. US-Dollar angegeben. Damit belegt er Platz 188 auf der

Eduardo Julve

fast einem Meter Vorsprung auf den Chilenen Hernán Haddad gewann Eduardo Julve die Goldmedaille. 1956 in Santiago belegte er mit 45,49 Metern noch einmal den