• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 21 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Eberl Rudolf in Kelheim

Treffer aus Sozialen Netzen

Rudolf Eberl

Kelheim
Mehr

Treffer im Web

Rudolf Eberle (CDU)

Rudolf Eberle (* 29. März 1926 in Steinbach; † 17. November 1984 in Ludwigsburg) war ein deutscher Volkswirt und Politiker (CDU). Leben Nach dem Schulbesuch

Auszeichnungen der Firma Lipp in Tannhausen - Innovationspreis und Rudolf Diesel Medaille

seit Oktober 1984 an kleine und mittlere Unternehmen auf Initiative und in Erinnerung an den ehemaligen Minister für Wirtschaft, Dr. Rudolf Eberle, verliehen.

Wirtschaftsministerium schreibt Innovationspreis für kleine und mittlere Unternehmen aus

innovative Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen. Er ist mit insgesamt 50.000 Euro dotiert und dem früheren Wirtschaftsminister Dr. Rudolf Eberle gewidmet.

Wirtschaftsministerium schreibt Innovationspreis des Landes für kleine und mittlere Unternehmen aus |

50.000 Euro dotiert und dem früheren Wirtschaftsminister Dr. Rudolf Eberle (1926-1984) gewidmet. Mit dem Preis werden seit 1985 kleine und mittlere Unternehmen

Briefmarken-Universum / Ausstellung / Schwäbisch Gmünd / Gelegenheitsstempel / Nord-Württembergische Ausstellung

waren der baden-württembergische Wirtschaftsminister Dr. Rudolf Eberle und der Oberbürgermeister der Stadt Schwäbisch Gmünd, Dr. Schoch, anwesend. Der

Rückblick bis 1989

Einweihung und offizielle Eröffnung Haus des Gastes mit Sporthalle und Restaurant-Café Hacho-Stube mit Wirtschaftsminister Dr. Rudolf Eberle + viel Prominenz.

Fachausschüsse

Rudolf Eberl, Schwaz Wolfgang Gratl, Ranggen Alfred Greil, Dölsach Johannes Heigl, Vomp Siegfried Hofer, Fieberbrunn Ing. Martin Kapeller, Mieming Florian

Metallringe trennen durch CNC Hochleistungskreissäge Giant Ring Cutter - PTZ Weidner Sigmaringen

Dr. Rudolf Eberle Preis Sprache: Deutsch | Technologie die Überzeugt Für seine beispielhafte Leistungen erhielt PTZWEIDNER, den Innovationspreis des

Am 20. 12. fällt der Startschuss für die „Steinbergpiste“ - Pinzgau - meinbezirk.at

„Die Steinbergpiste ist eine sanfte, blaue Piste mit vielen Übergängen und Wellen, die sich mit herrlichem Blick auf die Leoganger Steinberge über einen

Hyperurikämie

A. Dunky, Rudolf Eberl: Gicht und Hyperurikämie. Karlsruhe 1981 (= Rheuma-Forum, 11). Weblinks – Bayerisches Staatsministerium der Justiz und für

Martin Herzog

Herzog wurde am 11. Dezember 1984 als Nachfolger des verstorbenen Rudolf Eberle zum baden-württembergischen Minister für Wirtschaft, Mittelstand und

Wiesentalbrücke

Verkehr freigegeben wurde. Der Eröffnung wohnten der damalige Bundesverkehrsminister Werner Dollinger und der Landeswirtschaftsminister Rudolf Eberle bei.