Dorfmueller Franz in München

Treffer im Web

Franz Dorfmüller

Franz Dorfmüller (* 17. April 1887 in Regensburg; ? 8. Juli 1974 in München) war ein deutscher Pianist, Klavierlehrer und Musikschriftsteller. Neben

Hochschule für Musik Karlsruhe - University of Music - Meisterklassen

Tonkunst Komposition bei Walter Courvoisier und Klavier bei Franz Dorfmüller sowie Orgel bei Ludwig Mayer. Er nahm seit 1923 an den Musikfesten in

Franz Josef Breuer

lehrte ihm das Komponieren, Franz Knappe das Dirigieren und Franz Dorfmüller das Klavierspiel. Die Einberufung zur allgemeinen Wehrpflicht beim

Peter Hollfelder

Hochschule für Musik und Theater München. Seine Lehrer waren Franz Dorfmüller, Erik Then-Bergh und Friedrich Wührer. 1955 debütierte er mit den Münchner

Fritz Büchtger

März 1927 gründete er mit den jungen Pianisten Udo Dammert und Franz Dorfmüller, zu denen später noch Carl Orff, Werner Egk und weitere Künstler stießen, die

Udo Dammert

Pianist Udo Dammert im März 1927 zusammen mit seinem Kollegen Franz Dorfmüller (1887?1974) und dem Komponisten Fritz Büchtger (1903?1978) als Mitbegründer der