• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 208 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Crisp

Treffer im Web

Doug Risebrough

bei den Calgary Flames und wurde 1990 nach der Entlassung von Terry Crisp zum Cheftrainer der Flames befördert. Er übte fast zwei Jahre dieses Amt aus und

Tom Watt

dabei. Nach zwei Jahren in Vancouver wechselte er als Assistent von Terry Crisp zu den Calgary Flames, mit denen er in der Saison 1988/89 den Stanley Cup

Nicolas Darvas

habe. In einem Interview, welches der britische Börsenprofi Mark Crisp auf seiner Webseite veröffentlichte, sagte Darvas 1974, dass er wöchentlich die Charts

Paul Bailey

2000: The Stately Homo: A Celebration of the Life of Quentin Crisp 2001: Three Queer Lives: An Alternative Biography of Naomi Jacob, Fred Barnes and Arthur

Ethel Clayton

Regisseuren wie Cecil B. DeMille, Robert G. Vignola, George Melford und Donald Crisp. In den Jahren von 1909 bis 1948 spielte sie in mehr als 180 Filmen mit.

Royal African Company

Familienmitglieder der Crispe-Familie, wie zum Beispiel John und Thomas Crispe, Edward Crispe, und Nicholas Crispe der Jüngere. Die neuen Patentinhaber

Elliot Clawson

nominiert war und zwar für das Krimidrama The Cop (1928) von Donald Crisp, das Filmdrama Wolkenkratzer (1928) von Howard Higgin, das Filmdrama Sal of

The Riot Squad

Rodger Crisp Mike Martin Diskografie Anytime / Jump (1965) I Wanna Talk About My Baby / Gonna Make You Mine (1965) Nevertheless / Not A Great Talker (1965)

Royal African Company

wie zum Beispiel John und Thomas Crispe, Edward Crispe, und Nicholas Crispe der Jüngere. Die neuen Patentinhaber schrieben es sich auf die Fahne, die

Royal African Company

der Crispe-Familie, wie zum Beispiel John und Thomas Crispe, Edward Crispe, und Nicholas Crispe der Jüngere. Die neuen Patentinhaber schrieben es sich auf die

James Shields (Baseballspieler)

Bei dem Spiel am 5. Juni 2008 gegen die Boston Red Sox traf Shields Coco Crisp mit einem Hit by Pitch. Bei dem darauffolgenden Charging the Mound versuchte

William Rose (Fußballspieler)

William Crisp „Billy“ Rose (* 4. April 1861 in St. Pancras, London; † 4. Februar 1937 in Bordesley Green, Birmingham) war ein englischer

The Sunday Times (Australien)

Brett McCarthy übernahm die Position des Chefredakteurs von Brian Crisp 2001 und hatte diesen Posten bis 2007 inne. Seit dem 8. Juni 2007 ist Sam Weir neuer

Schlacht um Midway (1942)

Sprecher des Films waren die Hollywoodschauspieler Jane Darwell, Donald Crisp, Irving Pichel und Henry Fonda, der 1976 auch in dem gleichnamigen Kriegsfilm von

An Englishman in New York

dem Jahr 2009 über den homosexuellen britischen Schriftsteller Quentin Crisp und seine späten Jahre in New York. Der Film ist eine Fortsetzung des im Jahre

Der Navigator

Ende des Films authentisch wirken. Daher verpflichtete Keaton mit Donald Crisp einen Regisseur, der mit Filmdramen einige Erfahrung hatte. Überraschenderweise

Wayne Cashman

der Rangers tätig. Es folgten vier Jahre als Assistent von Terry Crisp bei den Tampa Bay Lightning, bevor er als Assistent von Al Sims hinter der Bande der San

Sommer der Erwartung

Für Donald Crisp war es die letzte Rolle in einem Film. Der Oscarpreisträger von 1942 starb elf Jahre nach diesem Film. Für Mimsy Farmer war es das Debüt in

41. National Hockey League All-Star Game

Cheftrainer: Terry Crisp (Calgary Flames) G = Torhüter; D = Verteidiger; C = Center; LW/RW = Flügelspieler |} Ebenfalls wurden Denis Savard

Mel Bridgman

er im Kader des amtierenden Stanley Cup-Siegers in einer Reihe mit Terry Crisp. Das Team erreichte erneut die Finalserie, unterlag dort aber den Montreal

Company of London Merchants

sah sich der bisherige Initiator und Hauptakteur der Company, Nicholas Crispe, nach seinem Ausschluss aus dem englischen Parlament, der aufgrund seiner

Steingarten

eine Eisenbahn angelegt. Der Garten ist noch erhalten. Der Anwalt Frank Crisp erstellte in seinem Garten Friar Park bei Henley-on-Thames eine 6 m hohe

Vivacious Lady

Zwischenzeit wurden die ursprünglich eingesetzten Fay Bainter und Donald Crisp durch Beulah Bondi und Charles Coburn ersetzt. Die Pläne des Studios, auch James

Martin Barre

Frank Mead (Saxofon, Flöte, Mundharmonika), Pat O’May (Gitarre), Dan Crisp (Gesang, Akustikgitarre) und George Lindsay (Schlagzeug) unter dem Namen Martin