• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 807 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Cloud

Treffer im Web

Crazy Horse (Kabarett)

protestiert und um eine umgehende Änderung gebeten. Häuptling Alfred Red Cloud überreichte vor Pressevertretern dem Direktor des Etablissements, Jacques

Chuck Mangione

Unter A&M Records wurde seine Aufnahme Chase The Clouds Away zur Titelmelodie der Fernsehübertragung der Olympischen Spiele von 1976, mit Bellavia gewann

Markus Schindlbeck

New Zealand - Land of the Long White Cloud / Neuseeland. Land der langen, weißen Wolke. In: James Cook. Treasures of the South Seas. The Cook / Forster

The Sound of Arrows

Songs veröffentlicht wurde. 2009 folgten die EPs M.A.G.I.C. und Into The Clouds mit sechs bzw. vier Songs. Daneben remixt das Duo regelmäßig Songs von anderen

Daniel Henrotin

humorvolle Reihe von Greg war sein erster großer Erfolg. Nach Alice au pays des merveilles arbeitete er in Jo Nuage et Kay Mac Cloud erneut mit Greg zusammen.

ShapeShifter

Shapeshifters Video zu Long White Cloud (Regie: Ash Bolland) gewann im Jahre 2005 in der Kategorie Best Electronic Release bei den Juice TV Music Awards.

Philip Sparke

Der erste bedeutende Auftrag war für die Centennial Brass Band Championships in Neuseeland. Dafür komponierte er The Land of the Long White Cloud - "Aotearoa".

Philip Sparke

1979/1987 The Land of the Long White Cloud "Aotearoa" 1981 A Tameside Overture für Brass-Band 1981 Fanfare, Romance & Finale für Brass-Band 1981 Song and

Bessie Head

1968: When Rain Clouds Gather, deutsch RegenWolkenZeit. Lamuv, Göttingen 2000 1971: Maru, deutsch als Maru. Lamuv, Göttingen 1998 1974: A Question of Power,

Anna Mae Aquash

Am 8. Februar 2004 begann der Prozess gegen Arlo Looking Cloud vor einer Jury eines US-Bundesgerichtes, der mit einem Schuldspruch endete. Am 23. April 2004

Anna Mae Aquash

2003 wurden zwei Personen wegen des Mordes angeklagt: Fritz Arlo Looking Cloud (ein obdachloser Lakota) und John Graham (dieser war auch als John Boy Patton

Anson

Anson County Airport - Jeff Cloud Field, Airport im Anson County, North Carolina Anson Branch, Fließgewässer im Clark County, Indiana Anson Creek,

Nuclear-Free-Future-Award

Ehrenpreis für besondere Verdienste: Henry Red Cloud, Lakota-Nation Ehrenpreis für Lebenswerk: Martin Sheen, USA 2009 – In diesem Jahr fand keine

Fred Hoyle

Hoyle verfasste. In seinem ersten, 1957 erschienenen, Roman The Black Cloud gerät die Erde zeitweilig in den Bereich einer enormen Wolke aus interstellarem

Der Wolkenatlas

a dramatic use of time-shifts and literary forms, David Mitchell's Cloud Atlas both dazzles and perplexes“) sowie die künstlerisch geschickte Verknüpfung der

Appletree Garden Festival

David August, Django Django, Slow Magic, Faber, Lilly Among Clouds, Ian Fisher, Blaue Blume. Alex Vargas, Roosevelt, Jamie Woon, Sophie Hunger, Käptn Peng &

Kansas-City-Jazz

Sessions nahmen die Bennie Moten-Musiker und die Musiker von Andy Kirks Clouds of Joy, die mit den Arrangements von Mary Lou Williams berühmt wurden, teil.

Bernard Herrmann

Film zu sehen. Er dirigierte in der Royal Albert Hall die Storm Clouds Cantata des australischen Komponisten Arthur Benjamin, die im Kontext des Filmes eine

Mouse Randolph

Kam schließlich nach Kansas City, wo er für Andy Kirks Band Twelve Clouds of Joy von 1931 bis 1933 verpflichtet wurde. 1934 spielte er in New York City kurz in

Vernon Dalhart

mit a Just Word of Sympathy. Erste Hitparadennotiz war Till The Clouds Roll By (Duett mit Kathryn Irving) vom August 1917, das einen 10. Platz erreichte. Seine

Words and Music

Produziert wurde der Film von Arthur Freed, der zwei Jahre zuvor großen Erfolg mit dem Musical-Biopic Till The Clouds Roll By über Jerome Kern gehabt hatte.

Bessie Head

Werke Heads spielen in Serowe, etwa die drei Romane When Rain Clouds Gather, Maru und A Question of Power. In When Rain Clouds Gather (deutschsprachige

Werner Raffetseder

Jim Red Cloud Goes Fancy Dancing (USA), Das Intertribal Indian Ceremonial, London 2000 Glück mit Sakura (Japan), Das Kirschblütenfest, 2001 Der Zug der

Crooning

Dan Grissom diese Gesangsparts; auch in Andy Kirks Twelve Clouds Of Joy gab es zahlreiche Vokal-Arrangements in dieser Machart. Inwieweit solchen