• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 76 Treffer
  • sortieren nach
    A-Z
  • Suchmaske einblenden

Cepeda in Nordwalde

Treffer im Web

Cepeda

William Cepeda (* 1965), US-amerikanischer Jazzmusiker Wilson Cepeda (* 1980), kolumbianischer Straßenradrennfahrer

Cepeda

Fausto Cepeda (* 1939), dominikanischer Opernbariton * Iván Cepeda Castro (* 1962), kolumbianischer Menschenrechtsanwalt und Politiker José Arturo Cepeda

Cepeda

Boris Cepeda (* 1974), deutsch-ecuadorianischer Pianist und Diplomat Fausto Cepeda (* 1939), dominikanischer Opernbariton * Iván Cepeda Castro (* 1962),

Cepeda

Orlando Cepeda (* 1937), puerto-ricanischer Baseballspieler William Cepeda (* 1965), US-amerikanischer Jazzmusiker Wilson Cepeda (* 1980), kolumbianischer

Cepeda

Wilson Cepeda (* 1980), kolumbianischer Straßenradrennfahrer

Cepeda

José Arturo Cepeda Escobedo (* 1969), mexikanischer Priester, römisch-katholischer Bischof Onésimo Cepeda (* 1937), mexikanischer Theologe und

Wilson Cepeda

Wilson Cepeda gewann 2002 eine Etappe bei der Vuelta al Tolima. Im nächsten Jahr war er bei einem Teilstück der Vuelta a Cundinamarca erfolgreich. 2005 gewann

Orlando Cepeda

Orlando Cepedo wurde in Ponce, Puerto Rico geboren. Sein Vater Pedro Cepeda war ein berühmter Baseballspieler in der Karibik und wurde teilweise als auch Babe

Boris Cepeda

Boris Cepeda (* 26. September 1974 in Quito) ist ein deutsch-ecuadorianischer Pianist, Dirigent, Arrangeur, Diplomat und Kulturmanager. Werdegang Cepeda

Boris Cepeda

1999 Max Reger: Variationen über ein Thema von W.A. Mozart für 2 Klaviere zusammen mit Katja Cepeda, Studioaufnahme für Radio Bremen 2003: Robert Schumann:

Wilson Cepeda

Wilson Fernando Cepeda Cuervo (* 2. September 1980 in Paipa, Boyacá) ist ein kolumbianischer Straßenradrennfahrer. Wilson Cepeda gewann 2002 eine Etappe bei

Orlando Cepeda

Orlando Manuel Cepeda Penne (* 17. September 1937 in Ponce, Puerto Rico) ist ein ehemaliger puerto-ricanischer Baseballspieler in der Major League Baseball.

Fausto Cepeda

Fausto Cepeda Bobadilla (* 20. Oktober 1939 in Santo Domingo) ist ein dominikanischer Opernsänger (Bariton). Leben Cepeda hatte mit vierzehn Jahren

Juan Nepomuceno Barrundia Cepeda

Seine Eltern waren Teresa Cepeda und Martín Barrundia. Sein Bruder war José Francisco Barrundia y Cepeda. Juan Barrundia war leitendes Mitglied der Fiebres wie

Juan Nepomuceno Barrundia Cepeda

Juan Nepomuceno Barrundia Cepeda kurz Juan Barrundia (* Guatemala-Stadt; † 1854) war von 12. Oktober 1824 bis 9. September 1826 und vom 30. April bis zum 23.

José Francisco Barrundia y Cepeda

Francisco Barrundia wurde als Sohn des Martín Barrundia und der Teresa Cepeda in Guatemala-Stadt geboren. Er war ein Bruder von Juan Barrundia, der 1829

Sergio Arce Martínez

Neue Kirche in neuer Welt (zusammen mit Raúl Fernández Ceballos und Rafael Cepeda) Union Verlag, Ost-Berlin 1968. Lateinamerika, Hinterhof des

Tour de France 1935

aufgeben. Bei der Abfahrt vom Galibier stürzte der Spanier Francisco Cepeda so schwer, dass er drei Tage später seinen Verletzungen erlag. Er war das erste

CD Luis Ángel Firpo

| trainer = Ramiro Cepeda | homepage = | liga = Primera División de Fútbol Profesional | saison = Apertura 2001 | rang

Loíza

William Cepeda (* 1965) – Jazzmusiker Tego Calderón (* 1972) – Reggaeton-Sänger Persönlichkeiten, die vor Ort gewirkt haben d. h. Personen, die in diesem

Zepeda

Francisco Zepeda (1532–1602), spanischer Ordensgeistlicher und Missionar, siehe Francisco Cepeda (Missionar) Hermenegildo Zepeda Fernández (1804–1880),

Electric Banana Band

Pablo Cepeda - Percussion Tobias Gabrielsson - Bass Henrik Rongedal – Chor Magnus Rongedal - Chor Maria Wickman - Chor Sebastian Rilton - Chor Daniel

Joe Torre

als Catcher. Am 17. März 1969 wechselte er im Austausch mit Orlando Cepeda zu den St. Louis Cardinals. Die Cardinals benötigten vor allem die Fähigkeiten

Geschichte der O

2000 verboten. Der Produzent des Films von 1975, Éric Rochat, produzierte 1992 eine fünfteilige spanische Miniserie mit Claudia Cepeda in der Titelrolle.