• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • > 999 Treffer
  • Sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Buschmann in Mülheim an der Ruhr

Treffer im Web

Sprachtabu

vom Sprachtabu. In: Jahrbuch der Universität Salzburg 1981–1983, hrsg. im Auftrag des Akademischen Senats von O. Univ.-Prof. Dr. Arno Buschmann. Salzburg.

Heizkraftwerk Flingern

Walter Buschmann: Kohle Kraftwerke. Kraftakte für die Denkmalpflege!?, Essen 1999 Axel Föhl: Bauten der Industrie und Technik in NRW, Berlin 2000 Weblinks

Eishockey in Chemnitz

Mannschaft mit dem Beinamen Chemnitz Crashers nahm unter Torsten Buschmann als Trainer an der Regionalliga Ost teil. Die Nachwuchsmannschaften wurden weiterhin

Theodor Krüger (Architekt, 1852)

Walter Buschmann: Linden. Geschichte einer Industriestadt im 19. Jahrhundert. Lax, Hildesheim 1981, ISBN 3-7848-3492-2, S. 307ff. Architekt (Deutschland)

Siedlung Brandenbusch

Walter Buschmann: Rheinische Industriekultur Einzelnachweise Krupp Route der Industriekultur (Essen) Brandenbusch Essen im 19. Jahrhundert Erbaut in den

Musepack

Musepack wurde 1997 von Andree Buschmann ins Leben gerufen und später von Frank Klemm weiterentwickelt. Musepack wurde entwickelt, um eine bessere Transparenz

Grube Carl

Walter Buschmann: Brikettfabrik Carl in Frechen. Historische Nutzung und Stand der Erhaltungsbemühungen. In: Cöllnisch Umbra. Das rheinische Braunkohlenrevier

Manfred Breuckmann

Zusammen mit seinem Kommentator-Kollegen Frank Buschmann arbeitet Breuckmann an der Vertonung der Computerspiele FIFA 11, FIFA 12, FIFA 13, FIFA 14 und FIFA 15

Bonner Bogen

Walter Buschmann: , Rheinische Industriekultur e.V. 2004–2006 * Ramersdorf (Bonn) Oberkassel (Bonn) Gemarkung Beuel Baudenkmal in Bonn Bauensemble in Bonn

Halbkettenfahrzeug

Heinrich Buschmann, Paul Koeßler (Hrsg.):Taschenbuch für den Kraftfahrzeug-Ingenieur. 7. Ausgabe, Deutsche Verlags Anstalt, 1963. Georg Garbotz:Handbuch des

Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert

| Vorstand = Jörg Buschmann, Vorsitzender; Wolfgang Busch, Josef Stopfer | Aufsichtsrat = | Leitung = | Homepage = }}

Olympische Sommerspiele 1920/Fußball

Jürgen Buschmann, Karl Lennartz: Die Olympischen Fußballturniere – Band 3: Der Skandal beim Finale – Antwerpen 1920. Agon-Sportverlag, Kassel 2002, ISBN

Polykarp von Smyrna

Gerd Buschmann (Übers. und Komm.): Das Martyrium des Polykarp. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1998, ISBN 3-525-51681-9. * Raupp, Werner: Polykarp von

Magirus

der Produktion eines 3-Tonnen-Lastkraftwagen-Typs. Dazu kam Heinrich Buschmann, der vorher bei Benz arbeitete, zu Magirus, und baute eine

Heinkel He 60

Buschmann (die sich unter dem Kommando von Hptm. Gerhard Buschmann vor allem aus estnischen Freiwilligen rekrutierte) beim Absetzen von Agenten u. ä. zum

Bruno Werntgen

Bruno wurde als Sohn des Kaufmanns Mathias Buschmann geboren. Seine Mutter war die Flugpionierin Tony Werntgen (1875–1954), die als erste Frau in Deutschland

Kosmos Band V

die Verdienste seines (und seines Bruders) Assistenten Eduard Buschmann um die äußere Form sowie die orthographische und grammatikalische Korrektheit aller

Philippe Caillat

am Münchner Gitarren Institut (MGI) in Köln. 1997 wurde er von Glen Buschmann an die Dortmunder „Jazzakademie“ berufen. Mit Bea Lanfranchi verfasste er das

Kosmos Band V

Die Seiten 99 bis 105 umfassen Eduard Buschmanns am 11. April 1860 verfasstes Nachwort zum fünften Band des Kosmos. Mit den einleitenden Worten „Der Tod hat

Lindener Marktplatz

Walter Buschmann: Linden. Geschichte einer Industriestadt im 19. Jahrhundert, in der Reihe Quellen und Darstellungen zur Geschichte Niedersachsens, Band 92,

Max-Planck-Gymnasium (Gelsenkirchen)

Marco Buschmann, Politiker (FDP) und Mitglied des Deutschen Bundestages Quellen http://www.mpg-ge.de/seiten/aktuelles/start_01.htm#geburtstag

Barockfabrik

Walter Buschmann: . Artikel mit Gebäudehistorie und -beschreibung der Barockfabrik auf den Seiten des Vereins Rheinische Industriekultur e. V. Kultur (Aachen)

Bruno Werntgen

Frau in Deutschland funktionierende Flugapparate produzierte. Bruno Buschmann studierte im Jahr 1909 ein Semester Maschinenbau am Technikum Mittweida. Am 14.

Heinz Priess (Spanienkämpfer)

als Chef der militärischen Aufklärung und war zusammen mit Ernst Buschmann und Max Brings Mitglied der Militärkommission der Bewegung Freies Deutschland für