• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 14 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Bofinger Jörg in Eßlingen Eifel

Treffer aus Sozialen Netzen

Jörg Bofinger

Esslingen
Mehr

Treffer im Web

Jörg Bofinger

Jörg Bofinger ist der Name folgender Personen: * Jörg Bofinger (Jurist) (1942–2002), deutscher Rechtsanwalt Jörg Bofinger (Archäologe) (*

Die Anwältin - Rechtsanwältin B. Hooper - Scheidung, Familienrecht Stuttgart

1989 Eintritt in die Kanzlei Jörg Bofingen Stuttgart, Syndicus des Deutschen Bühnenvereins 1992 Selbstständige Rechtsanwältin in Stuttgart mit Schwerpunkten

Denkmalpflege Baden-Württemberg: Neue Erkenntnisse zur frühen Jungsteinzeit in Württemberg

und Archäologie des Mittelalters Uni Tübingen, und Dr. Jörg Bofinger vom LAD durchgeführt werden, konnte die Anlage eines Grabens bereits auf Beginn des 53.

Aktuelles - Erlebnisfeld Heidengraben

stellten bei dieser Gelegenheit den Planungsbeginn des Keltenerlebnispfades vor, Jörg Bofinger vom Landesdenkmalamt erläuterte den Stand der Grabungen

Sylvia Crumbach † - ZeitenSprung

Gunter Schöbel (Mitwirkende), Bastian Asmus (Mitwirkende), Jörg Bofinger (Mitwirkende), Sylvia Crumbach (Mitwirkende), Guntram Gassmann (Mitwirkende), Cornelia

Denkmalpflege Baden-Württemberg: Pressegespräch zum keltischen Oppidum Heidengraben

Für Fragen der Presse stehen vom Landesamt für Denkmalpflege Dr. Jörg Bofinger, Referatsleiter operative Archäologie, und Marc Heise sowie von der Universität

Denkmalpflege Baden-Württemberg: 370 Kilometer Archäologie

Stefanie Berg, Jörg Bofinger, Rüdiger Schulz (Hrsg.): 370 Kilometer Archäologie. Archäologie an der Ethylen Pipeline Süd-Trasse in Bayern, Baden-Württemberg

Veranstaltungen Archiv - Erlebnisfeld Heidengraben

Dr. Jörg Bofinger (Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg) 19:00 Uhr, Bürgersaal Hülben (Altes Schulhaus, Dettinger Straße 19) 28. Juni 2017 „Eine

Jörg Bofinger (Archäologe)

Jörg Bofinger (* 24. Dezember 1967 in Stuttgart-Bad Cannstatt) ist deutscher Archäologe (Fachgebiet Ur- und Frühgeschichte) und Denkmalpfleger. Zugleich ist er

Gräberfeld Bettelbühl

Prunkgrab bei der Heuneburg, Herbertingen, Kr. Sigmaringen. In: Jörg Bofinger, Nicole Ebinger-Rist und Solveig Möllenberg: Entdeckungen − Höhepunkte der

Experimentelle Archäologie

in Deutschland). Mit Beiträgen von Erwin Keefer, Bastian Asmus, Jörg Bofinger, Sylvia Crumbach, Guntram Gassmann, Wulf Hein, Thomas Hoppe, Jens Lüning, Gunter

Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg

Referat 84.2 (Hauptkonservator Jörg Bofinger) Regionale Archäologie, Schwerpunkte, Inventarisation Präsidenten seit 1972 Claus Wolf (seit Juli 2010) Dieter