• 0Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 6 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Boeckh Friedrich in Hamburg

Treffer aus Sozialen Netzen

Friedrich Boeckh

Hamburg
Mehr

Treffer im Web

Christian Friedrich von Boeckh

Christian Friedrich Boeckh, ab 1825 von Boeckh (* 13. August 1777 in Karlsruhe; † 21. Dezember 1855 ebenda) war ein badischer Beamter und Politiker. Von 1844

Christian Gottfried Boeckh

Christian Gottfried Friedrich Boeckh, auch Böckh (* 8. April 1732 in Nähermemmingen bei Nördlingen, Bayern; † 31. Januar 1792 Nördlingen) war ein deutscher

Karl Friedrich Nebenius

berufen, wo er mit dem späteren Finanzminister Christian Friedrich Böckh schwierige und komplizierte Aufgaben auf dem Gebiete der Organisation und der

Peter Martin Metzler

nach München, wo er die Missionsstunden des Dekans Christian Friedrich Böckh (1795–1875) besuchte. Hier erkrankte er lebensgefährlich. Nach seiner Genesung

Kirchenbezirk Weikersheim

1811–1812 Georg Christoph Friedrich Böckh; bereits seit 1805 Pfarrer in Creglingen 1812–1822 Georg Christoph Finkh 1823–1826 Johann Ludwig Ziegler