• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • > 999 Treffer
  • Sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Bodem in Kirkel

Treffer im Web

Boden

Ulrika Bodén (* 1974), schwedische Folkmusikerin und Sängerin Wilhelm Boden (1890–1961), deutscher Landespolitiker (Rheinland-Pfalz) (CDU) Wilhelm Boden

Boden

Wilhelm Boden (1890–1961), deutscher Landespolitiker (Rheinland-Pfalz) (CDU) Wilhelm Boden (Orgelbauer), deutscher Orgelbaumeister Siehe auch: Bode

Boden

John Boden, alternative Schreibweise für John Budden, englischer Jurist und Hochschullehrer Lauren Wells (geb. Boden; * 1988), australische Hürdenläuferin

Böder

Florian Mischa Böder (* 1974), deutscher Filmemacher, Drehbuchautor und Theaterregisseur Heribert Boeder (1928–2013), deutscher Philosoph Lukas Boeder (*

Boden

Carl Gottlob Boden (1797–1877), sächsischer Bandfabrikant in Großröhrsdorf Claus Boden (* 1951), deutscher Fußballtorhüter Erich Boden (1883–1956), deutscher

Boden

Hans Constantin Boden (1893–1970), deutscher Wirtschaftsmanager Jens Boden (* 1978), deutscher Eisschnellläufer Johann Andreas Boden (1703–1764), deutscher

Boden

Johann Andreas Boden (1703–1764), deutscher Historiker und lutherischer Theologe John Boden, alternative Schreibweise für John Budden, englischer Jurist und

Boden

Benjamin Gottlieb Lorenz Boden (1737–1782), deutscher Historiker und Literaturwissenschaftler Carl Gottlob Boden (1797–1877), sächsischer Bandfabrikant in

Boden

Margaret Ann Boden (* 1936), britische Psychologin Patrik Bodén (* 1967), schwedischer Speerwerfer Peter Boden (* 1947), britischer Sportschütze Robert Boden

Boden-Matt

der Dame mattsetzt. Ihren Namen erhielt diese Kombination von Samuel Boden, einem englischen Schachspieler des 19. Jahrhunderts. Im deutschen Sprachgebrauch

Bode-Diagramm

von der Frequenz. Diese Art der Darstellung ist nach Hendrik Wade Bode benannt, welcher diese Diagramme bei seinen Arbeiten in den Bell Laboratories in den

Arnold-Bode-Preis

Der Preis ist nach dem documenta-Gründer Arnold Bode benannt und wird durch die ebenfalls nach ihm benannte Arnold-Bode-Stiftung vergeben. Das Grundkapital

Titius-Bode-Reihe

ist eine von Johann Daniel Titius empirisch gefundene und von Johann Elert Bode bekanntgemachte numerische Beziehung, nach der sich die Abstände der meisten

Kabinett Boden

Kabinett Boden bezeichnet verschiedene Landesregierungen von Rheinland-Pfalz unter Wilhelm Boden (CDU): Kabinett Boden I (1946–1947) Kabinett Boden II (1947)

Winfried Boeder

Winfried Boeder (* 2. April 1937 in Ahrweiler) ist ein deutscher Philologe, der sich insbesondere mit kaukasischen Sprachen beschäftigte. Er studierte in

Sender Bod

gleicher Frequenz arbeitenden Senders Donebach am 1. Januar 2015 ist der Sender Bod in den Nachtstunden auch in Deutschland mit guter Qualität zu empfangen.

Bode (Begriffsklärung)

Vaughn Bodé, US-amerikanischer Comic-Künstler und Autor BODE-Index, welcher den Zustand des Patienten bei schwerer COPD beschreibt Bode (Mondkrater), benannt

Wolfgang Bode

Wolfgang Bode (* 22. Oktober 1887 in Nahrendorf, Kreis Bleckede; † 1. November 1964 in Bremen) war ein deutscher Politiker (DP). Bode besuchte zunächst die

Patrik Bodén

Patrik Bodén (* 30. Juni 1967 in Fryksände) ist ein schwedischer Leichtathlet, der in den 1990er-Jahren als Speerwerfer aktiv war. Für den IF Göta startend,

Adolf Bode

Adolf Bode (* 4. Januar 1904 in Offenbach am Main; † 3. Juni 1970 ebenda) war ein deutscher Maler. Adolf Bode war Schüler der Offenbacher Kunstgewerbeschule,

Georg Bode

Georg Bode (* 12. Oktober 1838 in Eschershausen; † 15. Februar 1910 in Braunschweig) war ein deutscher Jurist, Historiker und Naturforscher. Leben Bode

Ulrika Bodén

Ulrika Bodén: 2001: Vålje å vrake 2004: Rätt nu är det på tiden 2012: Kôrksangern - Folk Hymns Weblinks (schwedisch) Einzelnachweise Musiker (Schweden)

Stef Boden

Stef Boden (* 31. Juli 1990 in Brasschaat) ist ein belgischer Cyclocrossfahrer. Leben Boden wurde 2006 belgischer Mountainbikemeister im Cross Country der

Alexander Bode

Alexander Bode (* 20. Dezember 1860 in Trebnitz; † 13. Februar 1920 in Chemnitz) war ein deutscher Gärtner und Pädagoge. Leben Nach der Schulzeit schlug