• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 21 Treffer
  • Sortieren nach
    A-Z
  • Suchmaske einblenden

Bischoff Max in Lambrecht (Pfalz)

Treffer im Web

Colosseum (Kino)

der 1920er Jahre durch Fritz Wilms nach einer Vorplanung von Max Bischoff. Am 12. September 1924 eröffnete das erste Filmtheater an diesem Ort. Es hatte 1000

Tischtennis Herren – Nützenberger Turn- und Spielverein 1962 e.V.

Max Bischoff Tel: 0202.72 67 23 Hobby Herren In der Turnhalle Sillerstraße Mittwochs 18:00 – 20:00 Uhr Freitags 19:30 – 22:00 Uhr Max Bischoff Tel:

Ausbilder – Freiwillige Feuerwehr Hemhofen / Zeckern

Kontakt: Max Bischoff, Jugendwart, [email protected] Scroll

2.E-Junioren 2016/2017 • Offizielle Webseite von Askania Coepenick

Max Bischoff Stadion Wuhlheide, An der Wuhlheide 161, 12459 Berlin (Köpenick) Di 17:00 – 18:30 Fr 17:00 – 18:30 2.E-Junioren Bezirksklasse Hinrunde Staffel

Antonplatz | pankow-weissensee-prenzlauerberg.berlin

Es entstand 1919 nach Entwürfen der Berliner Kinoarchitekten Max Bischoff und Fritz Wilms. Im Zweiten Weltkrieg wurde es stark zerstört und 1948 wieder

Medienkatalog - Bibliothek Eiken-Münchwilen-Sisseln

Reihe: Max Bischoff Band: 1 Standort: Eiken, Bibliothek Bild mit freundlicher Genehmigung von jpc.de In unendlicher Ferne Medium 188 von 9047 Ein

Arno Strobel - Lebenslauf, Bücher und Rezensionen bei whatchareadin

Max Bischoff, Oberkommissar, Anfang dreißig, ist der Neue bei der Düsseldorfer Mordkommission. Er ist hoch motiviert und schwört auf moderne

Starterliste

Max Bischoff Max Bär Jaime Vicente Simdurance II Chevrolet Corvette C7R Stefan van Holt Thilo Latuske VSR Racing I Porsche 911 RSR Jarno Koch Torben Peschke

Musikverein "Harmonie" Wiesental e.V.

Das erfolgreiche zusammenwirken der Vorstandschaft Max Bischoff, Rupert Baumann mit dem Dirigenten Manfred Keller und dem Lokalwirt Robert Keim verhalf dem

Jahrbuchartikel | Technik-Geschichte in Jena e.V. | Seite 3

Kurt Bischoff; Max Bischoff (Oberkochen); Ida Bischoff; Roland Bischoff; Dora Hangert, geb. Bischoff Werner Bischoff – Teil 1: Sein Leben in Graz und in Jena

Leibnitz Open spannend wie nie - Leibnitz - meinbezirk.at

1. Philipp Neuhold, 2. Tobias Peer, 3. Lukas Marussig und Max Bischoff Herren 55+: Otto Cortolezis Herren Doppel: Stefan Grauper und Jan Konrad Mixed Doppel:

Unsere Unterstützer – Freiwillige Feuerwehr Hemhofen / Zeckern

gez. Max Bischoff, Jugendwart DIESE SEITE WIRD AKTUELL ÜBERARBEITET Scroll

Tischtennis – Nützenberger Turn- und Spielverein 1962 e.V.

Max Bischoff Tel: 0202.72 67 23 Oktober 2020 Juli 2020 Juni 2020 Mai 2020

Das sind wir – Freiwillige Feuerwehr Hemhofen / Zeckern

Max Bischoff Jugendwart, Ausbilder Alexander Batz Franziska Hümmer Constantin Zemann Manfred Eglmeier Impressionen der Ausbildung Scroll

1.D-Junioren 2019/2020 • Offizielle Webseite von Askania Coepenick

Max Bischoff Stadion Wuhlheide, An der Wuhlheide 161, 12459 Berlin (Köpenick) Mo 17:00 – 18:30 Mi 17:00 – 18:30 Fr 17:00 – 18:30 1.D-Junioren Bezirksliga

1.E-Junioren 2017/2018 • Offizielle Webseite von Askania Coepenick

Max Bischoff Stadion Wuhlheide, An der Wuhlheide 161, 12459 Berlin (Köpenick) Halle der Albatros-Schule, Treskowallee 222, 12459 Berlin (Oberschöneweide) Di

Team – Nützenberger Turn- und Spielverein 1962 e.V.

Max Bischoff Tel: 0202.72 67 23 Fit ab 60, Eltern-Kind III Hanni Bujak Tel: 0202.72 14 72 Eltern-Kind I + II Alexandra Heke Tel: 0177.299 47 95

Ufa-Palast am Zoo

1914 trug das Filmtheater den Namen Cines-Palast. Der Architekt Max Bischoff baute das Theater im Jahr 1919 für die Ufa zu einem Kino mit 1740 Plätzen um. Es

Alhambra (Kino)

ließ das Alhambra nach Plänen des Baurats und Kino-Architekten Max Bischoff von 1921 bis 1922 als zweigeschossigen Mittelflügel in einem fünfgeschossigen

Sophie Wörishöffer

sie, ein in diesem Verlag bereits vor einigen Jahren von Max Bischoff erschienenes Jugendbuch umzuarbeiten und zu erweitern. Das Buch erschien erneut 1877

Hermannstraße (Berlin-Neukölln)

der Zwischenkriegszeit. Es wurde in den Jahren 1925/1926 von Max Bischoff und Heinrich Möller sowie dem Ingenieur Gustav Heun durch einen Umbau eines