• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 652 Treffer
  • sortieren nach
    A-Z
  • Suchmaske einblenden

Birn in Osterholz-Scharmbeck

Treffer im Web

Birn

Laura Birn (* 1981), finnische Schauspielerin Ruth Bettina Birn (* 1952), deutsche Historikerin Willi Birn (1907–2000), deutscher Jurist und

Birn

Willi Birn (1907–2000), deutscher Jurist und Regierungspräsident Siehe auch: Byrne

Birner

Stanislav Birner (* 1956), tschechischer Tennisspieler ein Ortsname: Birner (Engelsberg), Ortsteil der Gemeinde Engelsberg, Landkreis Traunstein, Bayern

Birner

Johann Birner (1858–1924), deutscher Politiker (SPD) Michal Birner (* 1986), tschechischer Eishockeyspieler Robert Birner (* 1958), deutscher Fußballspieler

Birner

Robert Birner (* 1958), deutscher Fußballspieler Stanislav Birner (* 1956), tschechischer Tennisspieler ein Ortsname: Birner (Engelsberg), Ortsteil der

Birner

Erich Birner (* 1941), deutscher Maler Franz Birner (1920–2009), österreichischer Politiker (SPÖ) Heinrich Wilhelm Birner (1820–1894), deutscher Chemiker

Birner

Franz Birner (1920–2009), österreichischer Politiker (SPÖ) Heinrich Wilhelm Birner (1820–1894), deutscher Chemiker Johann Birner (1858–1924), deutscher

Birner

Michal Birner (* 1986), tschechischer Eishockeyspieler Robert Birner (* 1958), deutscher Fußballspieler Stanislav Birner (* 1956), tschechischer Tennisspieler

Birn

Ruth Bettina Birn (* 1952), deutsche Historikerin Willi Birn (1907–2000), deutscher Jurist und Regierungspräsident Siehe auch: Byrne

Birner

Heinrich Wilhelm Birner (1820–1894), deutscher Chemiker Johann Birner (1858–1924), deutscher Politiker (SPD) Michal Birner (* 1986), tschechischer

Franz Birner

Franz Birner (* 1. August 1920 in Sankt Veit an der Triesting; † 8. Juni 2009 ebenda) war ein österreichischer Politiker (SPÖ) und Amtsstellenleiter der

Johann Birner

Johann Birner lernte nach der Volksschule die Berufe Schmied und Feilenhauer und ließ sich 1881 in Hamburg nieder. Bis 1894 war er dann als Seemann, Metall-

Willi Birn

dem Abitur 1931 am Dillmann-Gymnasium in Stuttgart und einer Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten studierte Willi Birn in Tübingen Rechtswissenschaften.

Robert Birner

Robert Birner (* 16. Februar 1958) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der zwischen 1975 und 1985 in der 2. Bundesliga vornehmlich beim FC Augsburg,

Johann Birner

Johann Adam Birner (* 1. Dezember 1858 in München; † 30. Mai 1924 in Hamburg) war ein deutscher Politiker der SPD. Leben und Politik Johann Birner lernte

Willi Birn

Willi Karl Birn (* 2. Juni 1907 in Stuttgart; † 20. September 2000 in Tübingen) war ein deutscher Verwaltungsfachangestellter, Jurist und Regierungspräsident

Verwaltungsgemeinschaft Mistelgau

Der Sitz der Verwaltungsgemeinschaft ist in Mistelgau, Vorsitzender ist Georg Birner. Einzelnachweise Verwaltungsgemeinschaft in Bayern

Regierungsbezirk Südwürttemberg-Hohenzollern

1958–1972 Willi Birn Verwaltungsgliederung Folgende Landkreise gehörten zum Regierungsbezirk Südwürttemberg-Hohenzollern. Stadtkreise bzw. kreisfreie Städte

Schmidgaden

Prozent (1024 Stimmen) im Vergleich zu 45,93 Prozent (870 Stimmen) seines Amtsvorgänger Rudolf Birner von der Wählergruppe FW Rottendorf- Gösselsdorf für sich.

Josef Kardinal

Die Kunsthistorikerin Karin Birner beschreibt in Kardinals Biografie zu dessen Werken in der Schausammlung der Egerländer Kunstgalerie folgendes: „Als

Mistelgau

Er wurde in einer Stichwahl am 30. März 2014 zum Nachfolger von Georg Birner (Wählergemeinschaft Plösen-Gollenbach-Wohnsgehaig) gewählt.

Lendorf (Borken)

1580. Die Orgel von 1791 war eine Spende des Lendorfer Ehepaars Werner Birner. Die Glocke wurde schon im Jahre 1511 vom Homberger Glockengießer Kortrock

Musikzug Hirschau

Auf Vermittlung von Helmut Birner durfte der Musikzug 1998 und 1999 das Winterfinale in Hovden/Norwegen musikalisch umrahmen. Weblinks Einzelnachweise

Spirituosen

Birnenbrand; Williams sortenrein aus der Williams Christ Birne; Subirer sortenrein aus Sau-Birnen Quittenbrand, aus Quitten Dirndlbrand, aus der Kornelkirsche