• 1Filter aktivFilternPassen Sie die Suchergebnisse nach Ihren Bedürfnissen an.
    Links stehen Ihnen dafür diverse Filter zur Verfügung.
  • 471 Treffer
  • sortieren nach
    Standard
  • Suchmaske einblenden

Alli in Geesthacht

Treffer im Web

Waheed Alli

Waheed Alli, Baron Alli (* 16. November 1964 in Croydon, London) ist ein britischer Medienunternehmer und Politiker. Alli ist Mitgründer des Medienunternehmens

Afterhour

Spreeinsel, und prägte damit die Afterhour-Kultur bis heute. 1995 gestaltete er zusammen mit Ellen Allien die sonntägliche Afterhour Club The Rest im Tresor.

Gavin Smith

$. Smith schloss während des Turniers eine große Wette mit Allie Prescott ab. Falls Smith das Turnier für sich entscheiden könne, müsste Prescott ihm 70.000 $

DJ Disko

Resident DJ im Planet und im E-Werk. Nebenher schrieb er als Redakteur der Frontpage und war Co-Moderator der Sendung Brain-Candy von Ellen Allien auf Kiss FM.

Apparat (Musiker)

2006: Orchestra of Bubbles (mit Ellen Allien) 2007: Walls 2009: Moderat (mit Modeselektor als Moderat) 2011: The Devil's Walk 2013: Krieg Und Frieden (Music

Mosquito Coast

Der einzelgängerische und exzentrische Erfinder Allie Fox verkauft sein Hab und Gut, da er die moderne Konsumgesellschaft – insbesondere in den USA – ablehnt

Drag (Film)

die Herausgabe einer Zeitung in Vermont. Obwohl er sich zu der eleganten Dot hingezogen fühlt, heiratet er Allie Parker, die Tochter seiner Hauswirte.

Wrubel

Allie Wrubel (1905–1973), amerikanischer Saxophonist, Komponist und Songwriter Bill Wrubel, US-amerikanischer Drehbuchautor Dmitri Wladimirowitsch Wrubel (*

Permanent Vacation (1980)

Filmdebüt ist ein lyrisches Porträt Manhattans und des 16-jährigen Allie Parker, der in den frühen 1960ern geboren wurde und eine Vorliebe für die frühen

Anthony McCarten

Funny Girl (Originaltitel: Funny Girl, übersetzt von Manfred Allié und Gabriele Kempf-Allié). Diogenes, Zürich 2014, ISBN 978-3-257-06892-4. Brilliance (dt.

Bourbon-l’Archambault

in Betrieb sind. Im 19. Jahrhundert wurde die Festung fast vollständig abgerissen. Lediglich drei Türme blieben auf Drängen den Dichters Achille Allier stehen.

Adrianna Nicole

2011: AVN Award Gewinner – Most Outrageous Sex Scene – Belladonna: Fetish Fanatic 8 (mit Amy Brooke und Allie Haze) 2011: AVN Award Nominierung – Best Oral

Frank B. Willis

Präsidentschaftskandidat. Er starb aber bereits im März dieses Jahres. Frank Willis war mit Allie Dustin verheiratet; gemeinsam hatten sie ein Kind.

Leichtathletik-Afrikameisterschaften 1989

verteidigten ihre Titel: Azzedine Brahmi (ALG, Hindernislauf), Yusuf Alli (NGR, Weitsprung), Mary Onyali (NGR, 100 m), Hassiba Boulmerka (ALG, 800 m und 1500

Y. A. Tittle

schnell als falsch erweisen. Tittle wurde vom Coach der Giants Allie Sherman 1961 gleich in das Spiel der Mannschaft aus New York City eingebunden und hatte

Inishbofin (Galway)

verkaufte es 1855 an Henry William Wilberforce. 1876 wurde es von Cyril Allies, einem katholischen Engländer gekauft und von ihm erwarb es schließlich die

Sammy Angott

und gewann unter anderem Kämpfe gegen Davey Day, Lenny Mancini, Allie Stolz und Ike Williams und verlor unter anderem gegen Fritzie Zivic und Sugar Ray

Flex (Club)

Künstler wie Attwenger oder Louie Austen und DJs wie Jeff Mills, Ellen Allien, Sven Väth oder DJ DSL auf. Seit 2011 ist das Flex einer der Clubs, in denen

Ulrich Sander

Alli Schütterling 1943 Malve Rambin. Velhagen & Klasings Feldpost-Lesebogen, Bielefeld 1943 Hollewinkel. Roman, 1949 Auszeichnungen 1940 Wilhelm-Raabe-Preis

Mort Dixon

bei vielen Songs auch mit Harry Warren, Harry M. Woods und Allie Wrubel zusammen. Auf Grund seines großen Erfolges am Broadway ging Dixon 1934 nach

Forty-Two Gang

Ihr Name leitet sich von Alli Baba und die vierzig Räuber ab; die größere Zahl 42 sollte dabei die Überlegenheit über das fiktive Vorbild signalisieren. Das

Anja Schneider (DJ)

Hörfunksender Kiss FM an. Dort arbeitete sie unter anderem mit Ellen Allien zusammen. Im Jahr 2000 wechselte sie zu Radio Fritz und moderierte dort bis 2017

Cold Heart – Der beste Bulle von L.A.

die von den Killern bedroht wird. Er versteckt sie in seiner Wohnung. Bei einem erneuten Anschlag wird der mit Garvey befreundete Allie Wheeler getötet.

Wendy Beckett

Sister Wendy's Kunstgeschichte(n) (übersetzt von Manfred Allié); Köln 1997; ISBN 3770140818 Dokumentarfilme Sister Wendy’s Odyssey (1992) Sister Wendy’s