12 Treffer zu Friedrich Baader

Treffer aus Sozialen Netzen

Treffer im Web

Foto
Wikipedia

Fuchshexe

Friedrich Baader: Sagen des Neckarthals, der Bergstraße und des Odenwalds aus dem Munde des Volks und der Dichter. Mannheim 1843 Hexe als Fuchs, S. 132 Karl

https://de.wikipedia.org/wiki/Fuchshexe

Gewerbliche Webseiten

Archäologie Baselland (Aktuell)

Frenkendorf, Rheinstrasse: Die Karte von Friedrich Baader (1844) zeigt schön die Lage der Fundstelle auf einer Schotterterrasse, am Eingang zum Ergolztal.

http://www.archaeologie.bl.ch/Pages/News/Bilder60/0064_1.html

Gewerbliche Webseiten

Impressum

c/o Pfarrer Friedrich Baader Schwaiger Straße 15 90571 Behringersdorf Tel. (0911) 507 40 86 Fax (0911) 99 58 253 E-Mail: pfarrer@behringersdorf-evangelisch.de

http://www.schwaiger-jugend.de/xist4c/web/Impressum_id_1241_.alhtm;jsessionid=EF2D5D5565183547F15D3F11786D98E6?recommendationForm=true

Gewerbliche Webseiten

Grußwort des Trägers - Kindertagesstätte Blickwinkel

Friedrich Baader, Pfarrer Inhalt © 2014 Kindertagesstätte Blickwinkel…

http://kita-blickwinkel.de/Traeger.html

Gewerbliche Webseiten

Portrait | Gemeinde Winkelhaid

Bild v.l.: Pfarrer Gottfried Winning (Sprengel Penzenhofen), Pfarrer Friedrich Baader (Pfarrer für Winkelhaid), Regionalbischof Dr. Röhlin und Dekan Huschke.

http://www.winkelhaid.de/gemeinde/infos/portrait

Gewerbliche Webseiten

Links | Sagenballaden

Friedrich Baader (Hrsg.): Sagen des Neckarthals, der Bergstraße und des Odenwaldes. Mannheim 1843. Friedrich Baader und Laurian Moris (Hrsg.): Sagen der

http://sagenballaden.de/links/

Gewerbliche Webseiten

Arbeitsgruppe für Kartengeschichte: Jahresbericht 2000

Topographische Aufnahme 1:25 000 von Basel und Umgebung von Friedrich Baader, 1836?1839 und «Der Statt Schaffhausen Landschafft und Gebiet» ca. 1:25 000 von

http://kartengeschichte.ch/sgk/texts/jahr00.html

Gewerbliche Webseiten

1823 - 1878 - Kastorfer Geschichte

alte, fünf Fuß und ein Zoll große, blauäugige und blonde Friedrich Johann Baade I aus Kleekamp dies ?Zeugnis eines musterhaften und tadellosen Betragens? zu

http://kastorfer-geschichte.de/42.html

Gewerbliche Webseiten

Hausinschriften in Waddenhausen

Friedrich Wilhelm Baade und seine sieben Kinder, die er mit Wilhelmine Amalie geb. Aseminsen gezeugt, haben dies 1818 abgebrannte Haus, im Jahre 1819 wieder

http://nhv-ahnenforschung.de/Torbogen/Orte/waddenhausen.htm

Gewerbliche Webseiten

Wir über uns

Friedrich Baader, Pfarrer Evang. Gem. B'dorf Marlies Küffner, Pfarrerin Evangelische Gemeinde Schwaig Günter Sprenger, Pfarrer Katholische Gemeinde Schwaig/

http://www.schwaiger-jugend.de/xist4c/web/Wir-ueber-uns_id_1102_.htm;jsessionid=524563C5B8BD75C543365F321407AFB7

Anzeigen