telefonbucheintrag.de: Persönliche Daten schützen und Privatsphäre im Internet einstellen

Auf der Internetseite telefonbucheintrag.de haben Sie die Möglichkeit, kostenlos Ihren Eintrag zu erstellen und diesen in den deutschen Telefonverzeichnissen veröffentlichen zu lassen. Sie können ein Profil erstellen und festlegen, welche Daten für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden sollen. Dann werden Ihre Kontaktdaten für Das Telefonbuch und Das Örtliche bereitgestellt. Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass wir Ihnen hier nur zeigen, wie Sie Privacy-Einstellungen für die von Ihnen bei telefonbucheintrag.de hinterlegten Daten bearbeiten können. Dabei kann Das Telefonbuch selbst die Änderungen an Daten nicht vornehmen.

So bearbeiten Sie die Privatsphäre-Einstellungen Ihres Profils bei telefonbucheintrag.de

Wählen Sie den Reiter "Meine Daten" aus und klicken Sie auf den Button "Bearbeiten", um für die Kategorien Personendaten, Eintragsdaten und geschäftliche Eintragsdaten die private oder öffentliche Sichtbarkeit zu ändern.
Außerdem können Sie hier Ihren Eintrag mit Messengern, sozialen Netzwerken und den Profilen Ihrer Feeds verbinden.

Einstellungen zu Sichtbarkeit ändern

Neben einigen der einzelnen persönlichen Angaben zu Personendaten und Eintragsdaten können Sie Haken setzen, um Privatsphäre-Einstellungen zu ändern. Wenn Sie einen Haken setzen, ist das entsprechende Feld geschützt und wird nicht mehr in anderen Verzeichnissen angezeigt.

Einstellungen zur Veröffentlichung

Unter dem Reiter "Mein Eintrag" können Sie überprüfen und einstellen, wo Ihr Eintrag veröffentlicht werden soll. Den Status können Sie dies festlegen, indem Sie entweder "Veröffentlichen" oder "Nicht veröffentlichen" auswählen.

Sie können einstellen, ob der Eintrag in den Verzeichnissen von Das Telefonbuch und Das Örtliche aufgenommen werden soll und ob der Eintrag über Suchmaschinen auffindbar sein soll.

Außerdem können Sie Ihren Eintrag mit Facebook und Twitter verbinden, um auch über die sozialen Netzwerke gefunden zu werden.

Einstellungen zu Freigaben, Sperrlisten oder Löschungen

Unter dem Menüpunkt "Einstellungen" können Sie im Abschnitt "Persönliche Einstellungen" neben Ihren Benachrichtigungen auch angeben, ob Sie Ihren Kontakten alle Kontaktdaten von Ihnen freigeben möchten. Über den Button "Einstellungen anzeigen", können Sie Ihre Angaben ändern.

Im Abschnitt "Bearbeiten Sie Ihre persönliche Sperrliste" haben Sie die Möglichkeit einzelne Personen über die Telefonnummer oder E-Mail anzugeben, die Sie nicht kontaktieren dürfen. Über den Button "Sperrliste anzeigen" können Sie die entsprechenden Angaben eintragen, welche Nutzer Sie für Ihren Eintrag sperren möchten.

Sollten Sie Ihren gesamten Eintrag löschen wollen, können Sie im letzten Abschnitt "Ihren Telefonbucheintrag löschen" einen Löschantrag stellen.