projektwerk: Persönliche Daten schützen und Privatsphäre im Internet einstellen

projektwerk ist ein Portal, auf dem Freelancer und Selbstständige Ihre Expertise anbieten können. Unternehmen und Agenturen können geeignete Fachkräfte für anfallende Projektarbeit suchen oder selbst ein Profil erstellen, um geeignete Projektleiter auf sich aufmerksam zu machen. Die Splittung der Internetseite nach Branchen erleichtert das suchen und finden. So gibt es zum Beispiel eigene Seiten für Fachkräfte aus IT, Consulting, Engineering und Fashion. Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass wir keinerlei geschäftliche Beziehungen zu projektwerk unterhalten, und wir Ihnen hier nur zeigen, wie Sie Privacy-Einstellungen für die von Ihnen bei projektwerk hinterlegten Daten bearbeiten können.

So bearbeiten Sie die Privatsphäre-Einstellungen Ihres Profils bei projektwerk

Klicken Sie rechts oben am Bildschirmrand auf den Menüpunkt "Meine Kontaktdaten" und setzen Sie ein Häckchen bei allen Informationen, die Sie in Zukunft nicht mehr öffentlich machen möchten. Das Icon eines Vorhängeschlosses zeigt Ihnen, welche Daten Sie sperren lassen können.

Veröffentlichung von neuen Profilen

Sie können berufsspezifische Profile veröffentlichen, in denen Sie für die Mitglieder im Netzwerk oder auch für Suchmaschinen angeben, welche Kenntnisse und Projekterfahrungen Sie anbieten. Ein solches Profil können Sie über den Menüpunkt "Profile" über "Neues Profil veröffentlichen" anlegen.

Wenn Sie ein neues Profil veröffentlichen, haben Sie auf der zweiten Formularseite die Möglichkeit zu wählen, ob Ihr Profil für öffentlich und für Suchmaschinen auffindbar gemacht werden soll. Deaktivieren Sie diese Option, wenn Sie dies nicht wünschen.