MeinEintrag.de: Persönliche Daten schützen und Privatsphäre im Internet einstellen

Auf der Internetseite MeinEintrag.de haben Sie die Möglichkeit, kostenlos Ihren Eintrag zu erstellen und diesen in den deutschen Telefonverzeichnissen veröffentlichen zu lassen. Sie können ein Profil erstellen und festlegen, welche Daten für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden sollen. Dann werden Ihre Kontaktdaten für Das Telefonbuch und Das Örtliche bereitgestellt. Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass wir Ihnen hier nur zeigen, wie Sie Privacy-Einstellungen für die von Ihnen bei MeinEintrag.de hinterlegten Daten bearbeiten können. Dabei kann Das Telefonbuch selbst die Änderungen an Daten nicht vornehmen.

So bearbeiten Sie die Privatsphäre-Einstellungen Ihres Profils bei MeinEintrag.de

Klicken Sie rechts oben am Bildschirmrand auf den Menüpunkt "Meine Kontaktdaten" und setzen Sie ein Häckchen bei allen Informationen, die Sie in Zukunft nicht mehr öffentlich machen möchten. Das Icon eines Vorhängeschlosses zeigt Ihnen, welche Daten Sie sperren lassen können.

Veröffentlichung der Daten überarbeiten

Im Reiter "Einstellungen" können Sie festlegen, ob wo die Daten veröffentlicht werden sollen. Dabei können Sie angeben, ob der Eintrag in den Online-Verzeichnissen und auch in den gedruckten Ausgaben von Das Telefonbuch und Das Örtliche erscheinen darf. Weiterhin können Sie einstellen, ob die Daten über Suchmaschinen aufgefunden werden dürfen. Auch die Verwendung zu Werbezwecken und die Einbindung in die Rückwärtssuche können Sie hier festlegen.